Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Screenshot & Grafik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Screenshot & Grafik

    Um einen Screenshot zu erstellen, könnt ihr auf windowseigene Mittel zurückgreifen, dazu braucht ihr kein spezielles Programm. Kompfortabler geht es allerdings mit XnView, einem kostenlosen Tool, mit dem ihr exakt den Bildauschnitt freistellen könnt, den ihr auch tatsächlich benötigt (Anleitung am Ende des Beitrags).


    Zuerst betätigt ihr die "Druck"-Taste, auf manchen Tastaturen auch Printscreen genannt. Damit kopiert ihr den ganzen Bildschirm in die Zwischenablage. Möchtet ihr nur das aktive Fenster "fotografieren", geht das über "Alt Gr+Druck".


    Jetzt startet ihr das Bildbearbeitungsprogramm eures Vertrauens, in den meisten Fällen wird das wohl Paint sein.

    Dort geht ihr auf 'Bearbeiten | Einfügen' und speichert das Ergebnis bitte als *.jpg, *.gif oder *.png ab. Anschließend müsst/ könnt ihr das Bild ins Internet stellen.



    Das ist z.B. hier möglich:

    ImageShack, IMAGEsave

    Dort kopiert ihr den "Hotlink for forums (1)".

    Auf dem selben Weg können natürlich auch andere Grafiken von eurer Festplatte ins Forum gestellt werden.

    Unter dieser Adresse - www.bilder-verkleinern.de - könnt ihr das Bild, falls nötig, verkleinern wenn ihr es mit Paint oder ähnlichen Programmen nicht schaffen solltet.


    Euer Bild sollte eine Breite von maximal 720 Pixel (besser 640 px) nicht überschreiten, da sonst die Forenformatierung gesprengt und die Grafik zusätzlich an der Seite beschnitten wird.

    Beachtet bitte, dass die meisten Webseitenbetreiber eine Direktverlinkung alles andere als gerne sehen und die hier beschriebene Möglichkeit die bessere ist.




    Screenshots und Bildbearbeitung mit XnView

    XnView starten und auf den "Fotoapparat" klicken, wahlweise über 'Werkzeuge | Bildschirminhalt erfassen' aufrufen.




    Jetzt nehmt ihr eure Einstellungen vor, in diesem Fall "Fenster", und in dem Auswählmenü stellt ihr das Objekt eurer Begierde ein. Danach mit "Ok" bestätigen.



    Nach wenigen Momenten öffnet sich ein Fenster. Dort zieht ihr mit der Maus einen Rahmen um das eigentliche Objekt. Habt ihr das gemacht, wählt ihr per Rechtsklick im sich öffnenden Kontext "Zuschneiden". Den übriggebliebenen Teil mit 'Datei | Speichern unter' sichern und ins Netz laden.




    Für textlastige Grafiken wählt man in der Regel Formate wie "*.gif" oder "*.png", für Fotos hingegen meistens "*.jpg". Mit "Shift+S" könnt ihr die Größe ändern.
    Zuletzt geändert von Balrog; 04.09.2007, 13:18.
Lädt...
X