Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie kann ich die Fitness meiner Spieler beeinflussen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie kann ich die Fitness meiner Spieler beeinflussen?

    Warum verlieren meine Spieler Energie- und Formpunkte?

    Je nach gewählten Einsatz verlieren die Spieler unterschiedlich viel Energie- und Formpunkte. Je mehr Einsatz du deinem Team vorschreibst, desto höher wird die Gesamtstärke des Teams. Jedoch verlieren deine Spieler bei mehr Einsatz auch mehr an Substanz. Hierzu folgende Übersicht. Die prozentualen Veränderungen beziehen sich dabei auf den Einsatz normal, bei dem die Summe der effektiven Stärken der einzelnen Spieler die Gesamtstärke ergibt:

    Einsatz:
    • sehr wenig:
      Stärkeveränderung: -25%
      Energie-/Formverlust: bis zu je 1
    • wenig:
      Stärkeveränderung: -10%
      Energie-/Formverlust: bis zu je 2
    • normal:
      Stärkeveränderung: 0%
      Energie-/Formverlust: bis zu je 3
    • viel:
      Stärkeveränderung: +10 %
      Energie-/Formverlust: bis zu je 4
    • sehr viel:
      Stärkeveränderung: +20%
      Energie-/Formverlust: bis zu je 5

    Alle in einem Spiel eingesetzten Spieler verlieren in gleichem Maße an Energie und Form. Auch verlieren alle Spieler anderer Manager, die an diesem Spieltag denselben Einsatz eingestellt hatten, die selbe Anzahl an Energie- und Formpunkten! Die Spieler, die an einem Spieltag nicht aufgestellt waren, erhalten übrigens jeweils einen Energie- und einen Formpunkt dazu.
    Zuletzt geändert von Moroo37; 06.09.2007, 17:13.

  • #2
    Und wie kann ich meinen Spielern verlorene Energie- und Formpunkte zurückgeben?

    Das Training - Neue Kraft für kommende Spiele?

    Das Training dient dem Zweck, dem Energie- und Formverlust aus den Spielen entgegenzuwirken, die Kraftanstrengung und der Verbrauch im Spiel ist jedoch zumeist höher. Deshalb ist ein großer Mannschaftskader sinnvoll für eine gute Rotation und damit für eine bessere und längere Erholungsphase der Spieler.
    Außerdem dient das Training dazu, dass sich die Spieler in ihrer Stärke weiterentwickeln. Hat ein Spieler in Spielen und Trainingseinheiten genügend Erfahrung gesammelt um in der Stärke aufsteigen zu können (zu erkennen am weißen Balken über den Erfahrungsprozenten), besteht an einem Trainingstag die Möglichkeit, dass er einen Stärkepunkt hinzugewinnt. Zusätzlich zu den Energie- bzw. Formzuwächsen erhält der Spieler je nach Stärke und Alter auch noch einen gewissen Prozentsatz Erfahrung hinzu, wenn er bereits vor dem Training über 15/15 Energie- und Formpunkte hatte.

    Es gibt drei Arten von Training, mit folgenden Auswirkungen:
    • Kondition:
      Energie: bis zu +3 Punkte
      Form: nichts
      Erfahrung: bis zu +1%
    • Technik:
      Energie: nichts
      Form: bis zu +3 Punkte
      Erfahrung: bis zu +1%
    • Regeneration:
      Energie: bis zu +2 Punkte
      Form: +1 Punkte
      Erfahrung: nichts (Ausnahme: Bonus mit Managereigenschaft Antreiber und Techniker!)


    Wann kann ich trainieren lassen?
    Training findet an jedem spielfreien Tag statt.
    Vereine, die international und im nationalen Pokal noch vertreten sind, haben entsprechend weniger Trainingsmöglichkeiten, können diese aber mittels Bonus für die nicht spielenden Akteure beibehalten.

    Beispiel:
    03.01.00 um ca. 3:30 Uhr Liga: 2.Spieltag
    04.01.00 um ca. 3:30 Uhr Nat. Pokal
    05.01.00 um ca. 3:30 Uhr Liga: 3.Spieltag
    06.01.00 um ca. 3:30 Uhr Training
    07.01.00 um ca. 3:30 Uhr Liga: 4.Spieltag
    08.01.00 um ca. 3:30 Uhr Training
    08.01.00 um ca. 21:00 Uhr Nationalspiel
    09.01.00 um ca. 3:30 Uhr Liga: 5.Spieltag
    10.01.00 um ca. 3:30 Uhr Championscup
    11.01.00 um ca. 3:30 Uhr Liga: 6.Spieltag
    12.01.00 um ca. 3:30 Uhr Nat. Pokal
    13.01.00 um ca. 3:30 Uhr Liga: 7.Spieltag

    Ein Viertligist, der in der ersten Pokalrunde zwischen dem 2. und 3. Ligaspieltag ausgeschieden ist, hat an den fett markierten Tagen Training, im Gegensatz zum Meister der ersten Liga, der noch in allen drei Wettbewerben vertreten ist (sofern dieser nicht den Bonus in den Eigenschaften freigeschaltet hat).

    Hinweis:
    • An spielfreien Tagen trainieren alle Spieler, unabhängig davon, ob sie durch ein Häkchen in der Checkbox aufgestellt sind oder nicht!
    • Der Zugewinn an Energie oder Form ist für alle Spieler im 2minman an einem Tag gleich. Habe ich also beispielsweise bei eingestelltem Konditionstraining nur +2 Energie erhalten, betrifft das an diesem Tag alle anderen Manager, die Kondition eingestellt hatten genauso!
    • Was genau im Training geschehen ist, lässt sich im Trainingsbericht nachvollziehen.
    • Mittels Bonusfreischaltung durch die Auswahl von Antreiber und Techniker ist es möglich, die nicht aufgestellten Spieler an Pokal- und internationalen Spieltagen trainieren zu lassen.
    Zuletzt geändert von Ferinho; 11.03.2015, 14:44.

    Kommentar


    • #3
      Das Trainingslager - zusätzliche Regeneration für meine Spieler

      Unter dem Menüpunkt <Team> findet Ihr auch das Trainingslager (TL). Das ist eine Möglichkeit, um erschöpfte Spieler relativ schnell wieder fit zu bekommen. Aber Vorsicht, dabei sind einige Dinge zu beachten.

      Auswahl von Spielern
      Für ein TL können nur Spieler, die nicht aufgestellt sind und nicht bereits in einem anderen TL sind, ausgewählt werden. Die Auswahl erfolgt wie bei der Mannschaftsaufstellung. Die Anzahl von Spielern, die ins TL geschickt werden können, ist nicht begrenzt. Spieler, die sich im TL befinden, können allerdings nicht in Spielen eingesetzt werden und können lediglich einmal pro Saison vorzeitig zurückgeholt werden!

      Auswahl des geeigneten Trainingslagers
      Es stehen TL mit unterschiedlichen Zielrichtungen in der Trainingsform zur Auswahl:
      -Energie (hauptsächlicher Aufbau von Energiewerten)
      -Form (hauptsächlicher Aufbau von Formwerten)
      -Allgemein (Energie- und Formwerte werden aufgebaut)
      Weiter unterscheiden sich die TL in der Dauer und in den Kosten:
      Je besser der Ruf eines TL ist, desto höher sind die Kosten. Die Trainingseinheiten werden zunehmend intensiver, so dass ein größere Energie- und Formzuwächse pro Tag bei den teureren TL gewährleistet sind. Zusätzlich zum Fitnessgewinn aus dem TL erhalten die Spieler an Trainingstagen noch den Energie- und Formgewinn aus der eingestellten Trainingsart sowie an Spieltagen jeweils einen Energie- und Formpunkt.

      Beginn des Trainingslagers
      Das TL beginnt mit der kommenden Spieltagsauswertung um 03:30 Uhr. Es ist also egal, ob du deine Spieler morgens um 06:30 Uhr ins Trainingslager schickst oder erst nachts um 2:20 Uhr. Nach der Auswertung, die auf die Entsendung der Spieler folgt, ist der erste Tag des TL abgeschlossen.

      Anzahl von Trainingslagern
      Jeder Manager hat pro Saison mindestens sechs TL zur Verfügung.
      Zudem ist es möglich, durch die in der Vorsaison aktivierten Eigenschaft Planer, zu Beginn der nächsten Saison ein zusätzliches Trainingslager zu erhalten.
      Mannschaften, die zum Rückrundenstart noch international vertreten sind, erhalten mit der Auswertung des 18. Spieltags zwei zusätzliche TL.
      Es ist empfehlenswert möglichst mehrere Spieler gleichzeitig in ein TL zu schicken, da dann immer nur eine der noch vorhandenen Möglichkeiten vom TL-Konto abgezogen wird. Schickt man jedoch zwei Spieler am gleichen Tag in zwei unterschiedliche TL, kostet dich das auch zwei TL-Besuche von deinem Konto.

      Wertigkeit der unterschiedlichen Trainingslager
      Die Wertigkeit der einzelnen Trainingslager ist festgelegt und schwankt im Gegensatz zu den Energie- und Formgewinnen im Training auch nicht. Durch die Dauer des TL und den gesicherten Energie- und Formzuwachs pro Tag lässt sich also der Gesamtfitnessgewinn ermitteln. Dieser sollte dir helfen, die richtige Wahl für die Bedürfnisse deiner Spieler zu treffen:


      Wichtig:
      • Die Dauer gibt die Anzahl der Tage für das TL an, nicht die Anzahl der Ligaspiele, in denen die Spieler fehlen.
      • Jeder Manager ist selbst dafür verantwortlich, dass genügend Spieler und Ersatzspieler bei kommenden Spielen auflaufen können (Vorsicht bei Verletzungen, gelben und roten Karten).
      • In ein Trainingslager sollte man nach Möglichkeit, um es optimal zu nutzen, immer mehrere Spieler zusammen schicken.
      • Die Grenze um ein Trainingslager benutzen zu können, liegt für Saison 51 nun bei 10 Millionen Schulden. Ab der Saison 52 kann es nur noch solange benutzt werden, solange kein Punktabzug entstehen würde, also bei bis zu 5 Millionen Schulden.
      • Die teuren TL steigern nicht die Wahrscheinlichkeit für einen Aufstieg. Auch stimmt es nicht, dass die Spieler zweimal die Chance haben aufzusteigen, nämlich einmal im Training und einmal im TL. Die Spieler, die sich im TL befinden, haben nur einmalig die Chance aufzusteigen und zwar genau mit der Wahrscheinlichkeit, die ihre Erfahrung vorgibt!
      Hinweise:
      • Da es schon oft zu Missverständnissen bei offiziellen Spielen der Nationalmannschaften gekommen ist (im alten Kalender wurden die in einer eigenen Spalte aufgeführt, was oft dazu führte, dass man sich bei der Dauer des TLs verzählt hat), gibt es einmal pro Saison die Möglichkeit, seine Spieler einen Tag vor dem ursprünglichen Termin aus dem Trainingslager zurückzuholen. Die dazu benötigte Funktion findet ihr im Trainingslagermenü.
      • Spieler, die sich im Trainingslager aufhalten, erhalten nach folgenden Regeln Erfahrung:
        • An Spieltagen erhalten Spieler, die sich im Trainingslager aufhalten, unabhängig von ihren Energie- und Formwerten den einfachen Erfahrungszuwachs, der ihnen aufgrund ihres Alters und ihrer Stärke zusteht.
        • An Trainingstagen gelten für die Spieler, die sich im Trainingslager befinden, die üblichen Regeln für Erfahrungsgewinn an Trainingstagen. Das heißt nur wenn ein Spieler schon vor dem Trainingstag mindestens 15/15 Energie- und Formpunkte hat, erhält er an diesem Trainingstag den einfachen Erfahrungszuwachs, der ihm aufgrund seines Alters und seiner Stärke zusteht. Dieses gilt auch wenn die Mannschaft im Pokal oder International im Einsatz ist.
      • Ein Spieler, der sich im Trainingslager aufhält kann trotzdem ein Länderspiel bestreiten. Da die Länderspiele vor der eigentlichen Berechnung stattfinden, gilt für die Fitness:
        1. Abzüge, die aus dem Einsatz der Nationalmannschaft resultieren.
        2. Zugewinn aus dem eingestellten Training plus Trainingslager im Verein.
      Zuletzt geändert von Zeus; 03.04.2016, 12:35. Grund: Trainingslager ab S51 bis zu 10 Mio Schulden buchbar; ab S52 nur bis zu 5 Mio.

      Kommentar


      • #4
        Der Trainingsbericht

        Bei jedem Training wird ein Trainingsbericht erstellt, aus dem sich ersehen lässt, was im Training genau passiert ist. Der Trainingsbericht wird einem beim ersten Login nach dem Training auf der Startseite als Direktlink angeboten und ist unter Team -> Bericht zu finden.

        Über dem Bericht steht der Zeitpunkt, wann dieser Bericht erstellt wurde. Danach gliedert er sich in vier Bereiche:

        Aufstiegsberechtigte Spieler
        Hier sind alle Spieler aufgelistet, die in dem Training die Möglichkeit eines Stärkeaufstieges hatten. Die Werte von Energie, Form und Erfahrung beziehen sich auf den Zeitpunkt vor dem Training. "Benötigte Perfektion" ist eins minus aktuelle Erfahrung. Für jeden aufstiegsberechtigten Spieler wird ein zufälliger Wert zwischen 0% und 100% gezogen. Dieser Wert wird als "erreichte Perfektion" bezeichnet. Ist die erreichte Perfektion mindestens so hoch wie die benötigte Perfektion, steigt der Spieler um eine Stärkestufe. In der Spalte "Aufstieg" steht dann Aufstieg!

        Derzeit nicht aufstiegsberechtigt
        Hier sind die Spieler aufgelistet, die zur Zeit nicht die Kriterien für einen Stärkeaufstieg erfüllen. Für diese Spieler ist die Aufstiegshürde aufgeführt und wieviel Erfahrung noch zum Erreichen der Aufstiegshürde benötigt wird. Steht bei "benötigt" 0%, dann ist eines der anderen Kriterien für einen Aufstieg nicht erfüllt (zu wenig Energie / Form oder auf dem Transfermarkt).

        Nie wieder aufstiegsberechtigt
        Hier sind die Spieler aufgeführt, die 30 Jahre oder älter sind und deshalb nicht mehr in der Stärke steigen können.

        Trainingsergebnisse
        Hier steht, wie viele Energie- / Formpunkte es im aktuellen Training gegeben hat.
        Zuletzt geändert von Ferinho; 11.03.2015, 12:29.
        (1.Liga Färöer) Lundi Føroyar Bóltfelag ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Redondo Club Atlético de Punta Arenas (2.Liga Chile)
        Nationaltrainer der Färöer und Vize-Europameister Saison 14

        Kommentar

        Lädt...
        X