Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Mannschaft - eine kurze Einführung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Mannschaft - eine kurze Einführung

    Die Mannschaft ist wohl das wichtigste bei einem Fußballmanager. Sie entscheidet nicht nur über Sieg oder Niederlage auf dem Spielfeld, sondern stellt auch eine wichtige Art der "Kapitalanlage" dar (s. dazu die FAQ zum Thema Transfermarkt). Mit kaum einer Investition lässt sich im Fußballgeschäft in kurzer Zeit soviel Geld machen, wie mit einem cleveren Transfer eines Spielers, der sich gut entwickelt.

    Doch natürlich ist es vor allem in sportlicher Hinsicht wichtig eine schlagkräftige Truppe zusammenzuhaben. Denn die Stärke deiner Spieler hat natürlich den größten Einfluss auf den Ausgang des Spiels. Dabei gibt es im 2minman grob zwei unterschiedliche Philosophien, die sich gegenüberstehen:
    Die einen setzen auf einen großen, ausgeglichenen Kader, bei dem sie gut durchwechseln können, so dass sie in vielen Spielen hohen Einsatz einstellen können, ohne die Spieler zu sehr zu überlasten. Die anderen setzen auf kleine qualitativ hochwertige Kader, mit denen sie viele Spiele gewinnen können, ohne mit besonders hohem Einsatz spielen müssen. Auch auf diese Weise ist gewährleistet, dass die Spieler nicht allzu sehr ausgelaugt werden. In den meisten oberen Ligen ist die zweite Taktik oft nicht mehr genug, da die Stärkeunterschiede dort geringer sind. Ab einem gewissen Level ist es also nötig einen großen, relativ starken Kader zu haben.

    Aber die Stärke des Kaders ist nicht alles. Geschickte Aufstellungen ermöglichen es auch einem schwächeren Team, die Chancen auf einen Sieg oder ein Unentschieden gegen einen stärkeren Gegner zu erhöhen. Die groben Richtlinien, wie die Taktiken richtig eingesetzt werden findest du hier. Das wird dir vielleicht im ersten Moment nicht wirklich weiterhelfen, aber je länger du dich damit beschäftigst, desto bessere Schlüsse kannst du daraus ziehen, um deinem Gegner ein Schnippchen zu schlagen.

    Wie bereits oben angeklungen, spielt die Fitness – also die Energie- und Formwerte – der Spieler eine große Rolle. Wie es überhaupt dazu kommt, dass Spieler an Fitness verlieren, findest du an dieser Stelle der FAQ, was du gegen den Fitnessverlust unternehmen kannst hier.

    Vor Spieltagen ist es natürlich wichtig eine gute Aufstellung vorzunehmen. Du solltest dabei übrigens durchaus zwischen Heim- und Auswärtsspielen differenzieren. Aber Vorsicht: Man kann beim Aufstellen des Teams auch Fehler machen, so dass du das Spiel am grünen Tisch verlierst. Welche Fehler das sind und was das für Auswirkungen für deinen Verein hat, findest du in diesem Abschnitt. Falls du deinen Fehler unter den dortigen Vorschlägen nicht finden kannst, könntest du eventuell hier den Grund dafür finden.

    Natürlich hat auch im 2minman der Erfolg bzw. Misserfolg im Laufe einer Saison Auswirkung auf die Stimmung in der Mannschaft. Diese Stimmung wird durch die Moral ausgedrückt. Was es mit der auf sich hat und wie sie sich zusammensetzt, findest du in diesem Abschnitt. Ein weiterer Faktor ist die Eingespieltheit. Konstanz ist im modernen Profifußball ein oft unterschätzter Faktor. Je öfter und je stärker du deinen Kader deinen Kader durch Transfers durcheinanderwürfelst, desto mehr sinkt die momentane Eingespieltheit deines Teams, da sich die "Neuen" erst integrieren müssen.

    Und jetzt viel Spaß beim Spielen vom 2minman oder beim weiteren Stöbern in den FAQ!
Lädt...
X