Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Änderungen zur neuen Saison!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Änderungen zur neuen Saison!?

    Hallo Silence,

    Wird es denn zur neuen Saison irgendwelche Änderungen geben? Teilweise wurden diese ja schon in der Vergangenheit angekündigt - auch neue Baustellen sind in der Zwischenzeit aufgetaucht... Ist ja wirklich wichtig zu wissen, um sinnvoll planen zu können!

    Vielleicht könnte man wieder einmal über einen Sammelthread nachdenken^^ Mein Verbesserungsvorschlag: Bei fast all meinen letzten Saboteur-Anwendungen (ob nun gegen mich oder von mir) war am Ende ein Nati betroffen - vielleicht könnte man hier nachbessern, das sich bevorzugt andere Spieler verletzen wenn es Spieler mit der gleichen Stärke gibt Aufgrund der bedeutend häufigeren Verletzungen wäre u.U. sogar ein Feature für den NT zu überlegen, mit dem er einmalig pro Endrunden-Zyklus die Verletungen entfernen kann?

    Außerdem muss auch dringend etwas am Saboteur/Tüfler Stufe 4 geändert werden:

    1) man kann den Saboteur nicht anwenden, wenn der Gegner in der Nacht vorher den Tüftler Stufe 4 hat (gilt v.a. aber auch für E/F erhöhen)
    2) man kann den Saboteur anwenden, obwohl der Gegner gegen den man ihn anwendet den Tüftler Stufe 4 hat
    3) warum gibt es eigentlich Verl(2) und nicht nur Verl(1) bei der Sabotage?

    LG Rambaldi

    Btw: Wo sollen die Marktwerte und die Gehälter noch hin schrumpfen? Es war mal gesagt, dass sich richtig gute Spieler sehr schwer finanzieren lassen sollen - dies ist aktuell nicht annähernd der Fall!
    Zuletzt geändert von Rambaldi; 05.03.2019, 20:55.



  • #2
    Rambaldi hat natürlich recht, bei Sabotage werden wahrscheinlich als erstes die NS´s betroffen sein. Die Engine muss ja nach Stärke und Fitness suchen. Da sollte der betroffene Spieler nach dem eigentlichen Spiel wieder fit sein.

    Aber zum Thema Nationalmannschaft gibt es noch mehr zu sagen:

    1. Nationalspieler die sich auf dem Transfermarkt befinden sollten wieder einsetzbar sein.
    2. Norwegen wird schon seit Ewigkeiten von einer Wahl ausgeschlossen. Wenn denn zu einer Wahl kein Spieler antritt warum wird das Land von den nächsten (und allen zukünftigen) Wahlen ausgeschossen.
    3. Durch den Schleifer haben immer weniger Leute einen Arzt zur Verfügung und die Häufigkeit der Verletzungen hat zugenommen, deswegen, Rambaldi hat es schon gesagt, min. einen Arzt für die NM. Vor allem bei Turnieren wichtig.
    4. Die Punkteverteilung für die Nationenwertung in Europa korrigieren.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von pollux2054 Beitrag anzeigen
      2. Norwegen wird schon seit Ewigkeiten von einer Wahl ausgeschlossen. Wenn denn zu einer Wahl kein Spieler antritt warum wird das Land von den nächsten (und allen zukünftigen) Wahlen ausgeschossen.
      Krass, das sehe ich jetzt erst^^ Warum interessiert das in Norwegen scheinbar niemanden? Und warum erbarmt sich wirklich kein Manager für eine Nominierung? Sieht ja so aus, als ob das aktuell möglich wäre?


      Kommentar


      • #4
        Zitat von Rambaldi Beitrag anzeigen

        Krass, das sehe ich jetzt erst^^ Warum interessiert das in Norwegen scheinbar niemanden? Und warum erbarmt sich wirklich kein Manager für eine Nominierung? Sieht ja so aus, als ob das aktuell möglich wäre?
        Es steht zwar dort das eine Wahl stattfindet, dem ist aber nicht so. Niemand kann sich aufstellen und das geht so weiter bis die Administration das ändert.
        Norwegen hat zwar ein Ticket geschrieben..... Ende offen

        Kommentar


        • #5
          Zum Thema Verletzungen: Mit Tüftler und Schleifer können in Summe ja 160 Tage zusammen kommen. Das habe ich seit letzter Saison mal festgehalten. Ca 15%(diese Saison) und ca. 17% (letzte Saison) der Verletzungen sammeln sich bei mir in der Hinrunde und der Rest in der Rückrunde an. Mal gibt es zwei Wochen keinen Einzigen betroffenen Spieler, dann gibt es direkt 3 oder 4 mal 10 Tage auf einmal. Gerade in entscheidenen Partien (zB Pokal) ist das schon brutal.

          Thema Gehälter/ Marktwerte: Es ist zwar schön, dass die Gehälter extrem gefallen sind, jedoch sind die Marktwerte so angezogen, dass es nun schwieriger wird, eine reine 9er Elf zu stellen.

          Vorschlag Mitgliederschwund nach Pleite: Wie wäre es, jedem Manager aktuell 1-1,5 Mrd zu überweisen, damit nicht jeder bis in Liga 5 runter muss und mit viel Geld zurück kommt. Es gibt anscheinend aktuell nur diesen Weg um international erfolgreich zu sein. Und ich verstehe jeden, der sich abmeldet, da es zu lange dauert bis man wieder da ist.


          Kommentar


          • #6
            Zu den Verletzungen: ich dokumentiere die Verletzungen in meinem Team ebenfalls seit einiger Zeit und kann bestätigen, dass auch ohne Schleifer seit 6 Saisons jedesmal mindestens 2/3 (meist eher 75-80%) aller Verletztentage in der Rückrunde anfallen.
            7 Saisons zurück war es noch andersherum, da hatte ich 32 von insgesamt 43 Verletztentagen in der Hinrunde.
            Noch nie übrigens mehr als 2 Spieler gleichzeitig

            Kommentar


            • #7
              Wirklich noch wichtig wäre, das die beiden Testspiele in SAM, welche parallel zur AM-Endrunde statt finden noch gestrichen werden - oder alternativ nur für die Teams zählen, die nicht bei der Endrunde antreten... In der Vergangenheit hatten die Finalisten der AM zur neuen Saison gerne auch mal Abzüge von allen vier Spielen an den beiden Tagen... Danke!

              Achja, und wie ist das eigentlich diese Saison: Werden am Ende wieder alle Punkte von der Trainerauswahl gutgeschrieben? Weill dann würde ich den siebten Slot auch noch sinnlos verballern wollen Freue mich auf Infos!
              Zuletzt geändert von Rambaldi; 07.03.2019, 20:22.


              Kommentar


              • #8
                Zitat von S00NY Beitrag anzeigen

                Thema Gehälter/ Marktwerte: Es ist zwar schön, dass die Gehälter extrem gefallen sind, jedoch sind die Marktwerte so angezogen, dass es nun schwieriger wird, eine reine 9er Elf zu stellen.

                Vorschlag Mitgliederschwund nach Pleite: Wie wäre es, jedem Manager aktuell 1-1,5 Mrd zu überweisen, damit nicht jeder bis in Liga 5 runter muss und mit viel Geld zurück kommt. Es gibt anscheinend aktuell nur diesen Weg um international erfolgreich zu sein. Und ich verstehe jeden, der sich abmeldet, da es zu lange dauert bis man wieder da ist.
                Na klar, den Manger die nicht vorausplanen sondern ihr Geld für eine "internationale Saison" verpulvern, sollte man das Leid des Abstiegs ersparen.


                P.S.: Hätte diesen Vorschlag eher von Rintom erwartet...........




                Kommentar


                • #9
                  Kernfrage fuer mich ist: gibt es irgendeinen Plan neue Mitglieder anzuwerben und auf die Platform zu holen? Ohne wachsende Userbase sind doch all die Aenderungen verschwendte Zeit. Mitleiweile ist die 2. Liga schon halb voll mit Computern.
                  Stichwort mobile app?

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich glaube solange Silence seinem Namen weiterhin alle Ehre macht, wird es in den nächsten Jahren nicht mehr zu einem Anwuchs der Mitgliederzahlen kommen... Schade eigentlich, wenn man das Potenzial dieses Managers anguckt ...
                    Schraubstollen (Israel, 1. Liga)
                    Meister Saison 24, 27 und 29
                    Pokalsieger Saison 29, 40 und 54
                    Weltmeistertrainer Saison 46 mit Israel

                    Kommentar


                    • #11
                      Irgendwann, wenn Silence Lust und Zeit hat, haut er neue Änderungen raus und wir müssen sehen wie wir damit auf die Schnelle Klar kommen.
                      So war es doch immer.


                      Kommentar


                      • #12
                        Priorität hat erstmals die App!
                        das Norwegen Problem sollte er beheben und sonst alle Ressourcen in die app stecken.
                        Vielleicht kennt sich hier jemand mit der app Programmierung aus und kann ihn, wenn gewünscht, unterstützen

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich denke die App ist nicht das große Problem.
                          Ich persönlich brache keine App.
                          Man kann sich mit dem Handy / Tablett / Laptop auch über das Internet ins Spiel einloggen und alles erledigen.
                          So mache ich das im Urlaub auch immer.
                          Dafür brauche ich eine Internetverbindung, mehr nicht.
                          Das brachte ich auch bei einer App.
                          Welchen Vorteil sollte eine App haben?

                          Wichtig ist das Silence mal die aktuellen Baustellen angeht!
                          Und Änderungen rechtzeitig ankündigt und nicht schreibt so ist es macht was draus!
                          Und Änderungen ankündigt, die dann nicht kommen und Manager sich aber darauf eingestellt haben, das Team umgestaltet haben.

                          Nichts kommt.
                          Das ist das Problem in meinen Augen.
                          Man kann immer noch sein Team umbauen und hat 10 % Eingespieltheit und mit der Funktion ist man sofort wieder bei 100% Eingespieltheit.
                          Die Angekündigte Aufwertung von Spielern die mit einem gewissen Alter gewisse Erfahrungen erhalten können.
                          Seit zwei Saisons angekündigt, nichts kam.

                          Das ist in meinen Augen Wettbewerbsverzerrung, was die Mitglieder schwinden lässt.

                          Plus alle offene Baustellen.
                          Aber solange einige Spieler schön den Supporter bezahlen, und Silence damit Geld verdient, warum sollte er sich melden oder etwas ändern.


                          Kommentar


                          • #14
                            Tatsächlich stecken momentan fast alle Ressourcen im Umbau zu einer mobilfähigen (responsiven) Webseite. Auf dieser Grundlage wird dann auch langfristig eine App enstehen.

                            Dennoch wird es zur nächsten Saison einige Änderungen geben:
                            - Balanceänderungen an den Trainern (u.a. Eingespieltheit)
                            - Einführung Teamchemie

                            Mehr dazu demnächst in den Ankündigungen.
                            Admin/Webmaster

                            Kommentar


                            • #15
                              Teamchemie......wie in FIFA...isch werd verrückt....


                              Kommentar

                              Lädt...
                              X