Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spielerposition

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spielerposition

    Mich beschäftigt die Frage ob es Sinn macht einen Abwehrspieler auf eine weitere Position wie Torwart od. Mittelfeld zu trainieren. Haben die sekundären Werte Einfluss auf die Spielerstärke/Spieleberechnung?- die Frage kam mir so eben auf, neben all den Diskussionen um die Neugestaltung von 2minman.
    Sportliche Grüsse !

  • #2
    Die Antwort auf deine Frage: Nein macht es nicht...


    Kommentar


    • #3
      Dankeschön...

      Kommentar


      • #4
        Rambaldi hat sicher zu 99,9% Recht.. Und trotzdem: Vielleicht hat bisher einfach noch niemand ausprobiert, was passieren würde, wenn man es täte.. Wer weiß.. Vielleicht kreiert man so 11er..

        Kommentar


        • #5
          Ich hab mir zeitenweise eingebildet dadurch schneller 10er zu generieren. Hauptposition 9er und die anderen nachgezogen bis Sufe 5 oder 6. 3 von 7 Spielern wurden auch 10er. Aber kann natürlich auch Zufall sein.

          Kommentar


          • #6
            Sorry, aber Rambaldi hat zu 100% Recht mit seiner Antwort auf die gestellte Frage. In die Spielberechnung fließt nur der Wert auf der aufgestellten Position eines Spielers ein. Stärken auf anderen Positionen sind für die Spielberechnung nicht relevant.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Nummereins Beitrag anzeigen
              Ich hab mir zeitenweise eingebildet dadurch schneller 10er zu generieren. Hauptposition 9er und die anderen nachgezogen bis Sufe 5 oder 6. 3 von 7 Spielern wurden auch 10er. Aber kann natürlich auch Zufall sein.
              Oha, das ist aber interessant^^ Das versuche ich auch mal


              Kommentar


              • #8
                Schön zu lesen das auch der ein oder andere sich darüber Gedanken macht. Da bei dem Listing der Top Spieler alle Werte mit einberechnet werden, müsste es doch auch irgendwo einen Sinn ergeben warum man vier Werte antrainieren kann. Letztendlich könnte doch ein guter Mittelfeldspieler mit Abwehrstärken auch Einfluss nehmen auf die Abwehrstärke des gesamten Teams. Oder wie oben erwähnt den Aufstieg zum 10er beschleunigen...nur so Gedanken
                Zuletzt geändert von vonWegner; 05.11.2019, 09:36.

                Kommentar


                • #9
                  Es ist ein Statistikwert, nicht mehr und nicht weniger. Aber die Gedanken sind frei

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Nummereins Beitrag anzeigen
                    Ich hab mir zeitenweise eingebildet dadurch schneller 10er zu generieren. Hauptposition 9er und die anderen nachgezogen bis Sufe 5 oder 6. 3 von 7 Spielern wurden auch 10er. Aber kann natürlich auch Zufall sein.
                    Wie schafft man das denn? So rein zeitlich, meine ich.
                    Ein 9er ist ja selten jünger als 26. Um eine Nebenposition auf 6 nachzuziehen, müsste er ja mehr als eine Saison lang auf einer falschen Position spielen, bis er die Erfahrungshürde erreicht. Das dann auch noch bei mehreren Nebenpositionen...ist er dann nicht schon 30?

                    Kommentar


                    • #11
                      [QUOTE=Grinsemichel;n1255538]

                      Wie schafft man das denn? So rein zeitlich, meine ich.
                      Ein 9er ist ja selten jünger als 26. Um eine Nebenposition auf 6 nachzuziehen, müsste er ja mehr als eine Saison lang auf einer falschen Position spielen, bis er die Erfahrungshürde erreicht. Das dann auch noch bei mehreren Nebenpositionen...ist er dann nicht schon 30?




                      Um es vollständig aufzuklären, in meinem Fällen waren es 25/26jahrige 9er die ich so behandelt habe. Zum 10er wurden die auch erst mit 29 Jahren. Ist auch bereits paar Saisons her inzwischen. Während nicht Spielphasen, Traingslagern ect hab ich die Spieler auf die schwächste Nebenposition gesetzt und hier Erfahrung sammeln lassen, an den Spieltagen wurden sie dann wie benötigt eingesetzt.
                      Auf diese Art konnten sie sich auf den Nebenpositionen eben auch verbessern.
                      Ob Zusammenhänge bestehen, keine Ahnung. Hab es so halt mal getestet. Und weil es mal klappte auch noch einige Male mehr.
                      Aktuell ist es schwerer da die Aufstiege zum 9er später erfolgen.
                      Aber vielleicht, wenn Zusammenhänge bestehen, würde es auch bei anderen Stärken funktz?

                      Ebenfalls im Zusammenhang mit der Erfahrung der Spieler, hat man Nichtaufstiegsberechtigte Spieler diese Spieler auf eine schwächere Position umstellen um die dortige höhere Erfahrung zu nutzen, dies hebt die Aufstiegswahrscheinlichkeit des gesamten Teams. ( geht natürlich nur wenn Aufstieg möglich ist)
                      So könnten auch mehr Aufstiege pro Saisons erreicht werden.

                      Aber auch hier, nix verbrieft, nur eigene Vermutung und Erfahrung.
                      Könnte eben auch nur Zufall sein.
                      Zuletzt geändert von Nummereins; 05.11.2019, 13:32.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Grinsemichel Beitrag anzeigen

                        Wie schafft man das denn? So rein zeitlich, meine ich.
                        Ein 9er ist ja selten jünger als 26. Um eine Nebenposition auf 6 nachzuziehen, müsste er ja mehr als eine Saison lang auf einer falschen Position spielen, bis er die Erfahrungshürde erreicht. Das dann auch noch bei mehreren Nebenpositionen...ist er dann nicht schon 30?
                        Mit irgendeinem Bonus (frag mich nicht, welcher genau) sammeln die Spieler auch auf Ihren Nebenpositionen Erfahrung... Bedeutet, wenn der Spieler auf seiner Hauptposition gestiegen ist, dann kann man ihn umstellen - und er dürfte sofort aufstiegsberechtigt mit einer gehörigen Portion Erfahrung!


                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Rambaldi Beitrag anzeigen

                          Mit irgendeinem Bonus (frag mich nicht, welcher genau) sammeln die Spieler auch auf Ihren Nebenpositionen Erfahrung...
                          Kann mir doch mal jemand sagen, bei welcher Konstellation das so ist!`Stehe echt grad noch aufm Schlauch... War das bei Antreiber/Techniker?


                          Kommentar


                          • #14
                            Hmmm, dachte bei einem Aufstieg gehen alle Erfahrungsprozente aller Positionen auf Null. Dafür werden die Nebenpositionen ja auch automatisch mitgezogen. Ein 8er ABW ist zB jeweils ein 4er TW, nicht?

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hab aktuell nach Saisonende die Spieler umgeswicht. Ergebnisse: 3 Aufstiege in 3 Tagen. 1x hauptposition und 2x Nebenposition. Erfahrungsprozente bei Aufstieg wurden bei den Nebenpositionsaufstiegen nur die der aktuellen Position genullt. Die anderen laufen weiter. Bei Aufstieg der Hauptposition werden alle Positionen genullt.
                              Zuletzt geändert von Nummereins; 08.11.2019, 20:10.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X