Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stärkeberechnung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stärkeberechnung

    Moin,

    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe weder in den Regeln noch im Forum das passende gefunden. Ich suche derzeit die Logik bei der Spielstärkeberechnung in der Nationalmannschaft.

    Also wie kommt die Stärke zustande? Warum hat der Keeper in der Aufstellung Stärke 68,9? Hat mir jemand die Formel?

    Danke!


  • #2
    Berechnung der Stärke eines Spielers unter "Nationalelf" mit E/F 20/20:

    Stärke * Eingespieltheit * Einsatz (normal)
    Beispiel: Stärke = 9,5, Eingespieltheit = 75%, Teamchemie 1,5%, Einsatz normal = 4
    Berechnung: 9,5 * (100+75+1,5)/100 * 4 = 67,1

    Berechnung der tatsächlichen Stärke eines Spielers mit E/F 20/20:

    Stärke * (Eingespieltheit + Teamchemie-Stärke) * Einsatz + Moral*Einsatz/4/11
    Beispiel: Stärke = 9,5, Eingespieltheit = 75%, Teamchemie-Stärke =1,5%, Einsatz "sehr viel" = 4,8, Moral = 3
    Berechnung: 9,5 * (100+75 +1,5)/100 * 4,8 + 3*4,8/4/11= 80,8
    Zuletzt geändert von pollux2054; 20.11.2019, 13:23.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von pollux2054 Beitrag anzeigen
      Stärke * Eingespieltheit * Einsatz

      Beispiel: Stärke = 9,5, Eingespieltheit = 75%, Einsatz normal = 4

      Berechnung: 9,5 * (100+75)/100 * 4 = 66,5
      Naja, die Multiplikation mit 4 wird eher gemacht, wenn der Spieler topfit bei mindestens 20/20 ist... Das hat nix mit dem Einsatz zu tun


      Kommentar


      • #4
        Super danke! Haut hin, wenn ich die Moral aus der Rechnung rauslasse.

        Gibt es nicht irgendwo ein Link, wo diese ganze Rechnungen aufgeführt sind? Das muss doch irgendwo transparent stehen^^ Also auch wie sich Offensiv etc. auswirkt.
        Zuletzt geändert von DiejugenWilden; 19.11.2019, 13:37.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Rambaldi Beitrag anzeigen

          Naja, die Multiplikation mit 4 wird eher gemacht, wenn der Spieler topfit bei mindestens 20/20 ist... Das hat nix mit dem Einsatz zu tun
          Unter "Nationalelf" sind die Werte immer mit dem Einsatz normal (also Multiplikator 4) angegeben, natürlich sind die E/F Werte dabei zu berücksichtigen.

          Die letzte Rechnung bezieht sich auf die Angaben in der Taktik, natürlich bei E/F 20/20.
          Zuletzt geändert von pollux2054; 20.11.2019, 19:33.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von DiejugenWilden Beitrag anzeigen
            Super danke! Haut hin, wenn ich die Moral aus der Rechnung rauslasse.

            Gibt es nicht irgendwo ein Link, wo diese ganze Rechnungen aufgeführt sind? Das muss doch irgendwo transparent stehen^^ Also auch wie sich Offensiv etc. auswirkt.
            Theoretisch in der FAQ. Praktisch ist manches davon veraltet, Leute, die dort helfen wollen, das zu aktualisieren, sind aber immer gerne gesehen

            „Der Ball ist rund. Wäre er eckig, wäre er ja ein Würfel.“ - Gyula Lóránt

            Kommentar


            • #7
              Zitat von pollux2054 Beitrag anzeigen

              Unter "Nationalelf" sind die Werte immer mit dem Einsatz normal (also Multiplikator 4) aber ohne Teamchemie angegeben, natürlich sind E/F Werte dabei zu berücksichtigen.

              Die letzte Rechnung bezieht sich auf die Angaben in der Taktik, natürlich bei E/F 20/20.
              Aha, wenn du das sagst...


              Kommentar


              • #8
                Ich kapiere das leider auch absolut garnicht.
                Was ist der Unterschied wenn ich 4-5-1 spiele oder 4-4-2 oder 3-4-3?
                Gibt es da bestimmt Vorteile bei der Taktik oder eher Nachteile? gibt es Aufstellungen die "Besser" sind für eine Nationalmannschaft? Ich blicke da gar nicht durch.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Olliberto Beitrag anzeigen
                  Ich kapiere das leider auch absolut garnicht.
                  Was ist der Unterschied wenn ich 4-5-1 spiele oder 4-4-2 oder 3-4-3?
                  Gibt es da bestimmt Vorteile bei der Taktik oder eher Nachteile? gibt es Aufstellungen die "Besser" sind für eine Nationalmannschaft? Ich blicke da gar nicht durch.
                  Die Formation hat tatsächlich keine Auswirkung auf die finale Stärke - das steht auch nirgendwo... Es kann natürlich immer sein, dass eine bestimmte Formation gegen eine andere gut funktioniert oder eben auch nicht - jedoch ist auch das ein Mythos und nicht belegt und auch nicht in Zahlen zu fassen! Durch die Änderung nächste Saison könnte sich das ändern, aber keine Ahnung wie^^


                  Kommentar


                  • #10
                    Also wenn ich das richtig im Kopf habe, hat die Formation und die Stärke auf den einzelnen Positionen schon eine Auswirkung. Im System "würfelt" ja der Angriff gegen die Abwehr. Da ist der Erfolg zb bei einem schwachen Torwart wahrscheinlicher, als wenn du einen 10er im Kasten hast. Irgendwo und irgendwann wurde das mal erklärt.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von seekers Beitrag anzeigen
                      Da ist der Erfolg zb bei einem schwachen Torwart wahrscheinlicher, als wenn du einen 10er im Kasten hast. Irgendwo und irgendwann wurde das mal erklärt.
                      Ja sicher frisst du mehr Tore, wenn du einen Fünfer im Tor hast, als wenn du einen Zehner im Tor hast... Da ist aber auch die Mannschaftsstärke geringer! Ich meinte damit, dass es kaum belegbar ist, ob ein 442 oder ein 343 besser ist, wenn die Spieler identische Werte haben...


                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Rambaldi Beitrag anzeigen

                        Aha, wenn du das sagst...
                        Also das kann man wirklich einfacher haben. Der Einsatz hat nämlich mit der angezeigten Stärke echt nichts am Hut und kann einfach am Ende multipliziert werden auf die Stärke der aufgestellten Spieler + Moral. Die genannte 4 ist nämlich wirklich nicht der Einsatz sondern das Maximum aus (Form+Energie)/ 10.
                        Selbst bei 23/22 fließen nur 20/20 in die Bewertung sodass (20+20)/10 jene 4 ergibt wie Rambaldi erklärt hat.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von pollux2054 Beitrag anzeigen
                          Berechnung der Stärke eines Spielers unter "Nationalelf" mit E/F 20/20:

                          Stärke * Eingespieltheit * Einsatz (normal)
                          Beispiel: Stärke = 9,5, Eingespieltheit = 75%, Teamchemie 1,5%, Einsatz normal = 4
                          Berechnung: 9,5 * (100+75+1,5)/100 * 4 = 67,1

                          Berechnung der tatsächlichen Stärke eines Spielers mit E/F 20/20:

                          Stärke * (Eingespieltheit + Teamchemie-Stärke) * Einsatz + Moral*Einsatz/4/11
                          Beispiel: Stärke = 9,5, Eingespieltheit = 75%, Teamchemie-Stärke =1,5%, Einsatz "sehr viel" = 4,8, Moral = 3
                          Berechnung: 9,5 * (100+75 +1,5)/100 * 4,8 + 3*4,8/4/11= 80,8
                          So dazu noch eine Frage ;-) Wie hoch ist denn der Heimbonus bei Freundscahftsspielen und EM-Qualispielen? 1%? 2%? 3%? Hab ich auch nirgends gefunden. Nur das es einen Heimbonus gibt

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von DiejugenWilden Beitrag anzeigen

                            So dazu noch eine Frage ;-) Wie hoch ist denn der Heimbonus bei Freundscahftsspielen und EM-Qualispielen? 1%? 2%? 3%? Hab ich auch nirgends gefunden. Nur das es einen Heimbonus gibt
                            Es gibt keinen prozentual erfassbaren HV bei der NM...
                            Zuletzt geändert von Rambaldi; 24.11.2019, 19:34.


                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von ilvesheimergoalie Beitrag anzeigen

                              Also das kann man wirklich einfacher haben. Der Einsatz hat nämlich mit der angezeigten Stärke echt nichts am Hut und kann einfach am Ende multipliziert werden auf die Stärke der aufgestellten Spieler + Moral. Die genannte 4 ist nämlich wirklich nicht der Einsatz sondern das Maximum aus (Form+Energie)/ 10.
                              Selbst bei 23/22 fließen nur 20/20 in die Bewertung sodass (20+20)/10 jene 4 ergibt wie Rambaldi erklärt hat.
                              Soweit ist das richtig, und 4 ist der vereinfachte Multiplikator bei normalen Einsatz und 20/20 E/F. Der Einfachheitshalber rechnet man natürlich mit den unter Bewertung angegebenen Stärken, also *1,2 bei Einsatz "sehr viel".

                              Da die Aufstellung der eigenen Mannschaft möglichst frühzeitig bekanntgegeben wird hat man zu dieser Zeit keine verlässliche Bewertung und rechnet zunächst mit den maximalen Werten, also mit der angegebenen Stärke der besten Spieler.

                              Es gibt natürlich viele verschiedene Lösungswege. Tatsache ist aber das die Bewertungsangaben immer mit Einsatz "normal" angegeben werden. Dabei muss man aber die Teamchemi-Moral zwischen der im Verein und in der Nationalmannschaft unterscheiden.

                              Man kann also durchaus so rechnen: Stärke*Einsatz*(E+F)/40 oder so Stärke*(E+F)/10*Einsatz (Einsatz bei Normal hier 1 bei "sv" 1,2 bei "sw" 0,75)

                              Und nur zur Errinnerung 1*1=1
                              Zuletzt geändert von pollux2054; 26.11.2019, 11:12.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X