Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nationalmannschaft | Nationaltrainer sein auf beiden Kontinenten abschaffen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nationalmannschaft | Nationaltrainer sein auf beiden Kontinenten abschaffen

    Hallo Silence,

    es sollte bitte zeitnah eine Anpassung an den technischen Gegebenheiten bzgl. der Kandidatur zum Nationaltrainer erfolgen.

    Folgendes Problem: Der Manager axe247 managt aktuell die Nationalmannschaften Dänemarks und Ecuadors. In der Quali kein Problem. Bei der aktuellen WM spielen aber beide Teams gegeneinander. axe hatte beide Teams gemanagt - für sich mit der möglich fairsten Ausrichtung für alle Gruppenteilnehmer. Aber für die Mehrheit der User nicht akzeptabel. Klar hätte axe ein Amt vor der WM niederlegen können, aber das Kind ist in den Brunnen gefallen und technisch leider nicht verboten.

    Damit so etwas nicht mehr passiert und auf axe oder andere Manager ein Hagel aus (z.T. berechtigter) Kritik niederfällt, sollte 2MinMan erkennen, wenn ein Manager bereits der NT eines Landes ist und die Kandidatur für ein anderes auf dem anderen Kontinent nicht ermöglichen - natürlich mit dem entsprechenden Hinweis.


    @all: Bitte hier keine riesige Diskussion lostreten. Das Problem ist bekannt und wird nun hoffentlich zeitnah behoben.


    P.S. @Silence: Ich warte noch auf Deine Antwort auf meine Nachricht hier im Forum.


    Cheers
    Vichereux

  • #2
    Was ich mich frage, es gab doch auch in der Vergangenheit schon Nationaltrainer von 2 Mannschaften. Ich kann aber irgendwie in der Suche nichts finden.
    Wie wurde vor dem Schummel-Gate damit umgegangen?
    SMC: #7

    Kommentar


    • #3
      Zitat von itsection Beitrag anzeigen
      Was ich mich frage, es gab doch auch in der Vergangenheit schon Nationaltrainer von 2 Mannschaften. Ich kann aber irgendwie in der Suche nichts finden.
      Wie wurde vor dem Schummel-Gate damit umgegangen?
      Die Mannschaften sind nie aufeinander getroffen. Die NT´s waren der Meinung man gibt einfach eine Mannschaft an den Co. ab. Was aber nicht reichen würde da der NT ja Einsicht in die Taktik hat.

      Kommentar


      • #4
        Zur Info:

        Dänemark und Ecuador waren bereits in Vergangenheit schon einmal in der gleichen Gruppe bei der WM.


        Kommentar


        • #5
          Zitat von axe247 Beitrag anzeigen
          Zur Info:

          Dänemark und Ecuador waren bereits in Vergangenheit schon einmal in der gleichen Gruppe bei der WM.
          Daran kann ich mich auch erinnern und du hast damals in Dänemark kurz vor der WM dein Amt niedergelegt. Warum hast du das nicht dieses Mal auch so gemacht?



          Nationaltrainer von Aserbaidschan(von S37 bis S55): 2x WM-Viertelfinale (S42&S46)
          1.Platz beim 8.C.d.a.F.-Cup / 2.Platz beim 5.C.d.a.F.-Cup / 3.Platz beim 9.C.d.a.F.-Cup / 3.Platz beim 1.Samba C.d.a.F.-Cup

          Kommentar


          • #6
            Zitat von seba09 Beitrag anzeigen

            Daran kann ich mich auch erinnern und du hast damals in Dänemark kurz vor der WM dein Amt niedergelegt. Warum hast du das nicht dieses Mal auch so gemacht?
            Weil damals John noch richtiger Co. war und nicht nur Platzhalter wie jetzt. Damals war er voll im bilde und hat auch aktiv für die WM Teilnahme mitgewirkt, jeden Manager gut gekannt und vor allem das Team in und auswendig. Zudem war er damals selbst noch NT in Bolivien und näher an der Materie dran als heutzutage.

            Mittlerweile steht er nur noch aus Tradition als Co. Trainer drin ohne eine Funktion.

            deswegen war es dieses mal eine andere Situation und unmöglich sich von einem Land zu trennen. Damals konnte ich das mit gutem Gewissen tun weil er wie gesagt am Erfolg der wm Teilnahme aktiv mitgearbeitet hat.


            Kommentar


            • #7
              Also erst einmal ist das doch dann das Problem "Deines" Landes, wenn Du/Ihr einen Co habt, der nix macht und selbst dann wäre das immer noch "unglücklich".
              Ich habe das nur am Rande verfolgt. da ich hier nicht sehr aktiv bin, kenne die Problematik aber aus anderen Games wo ich teilweise auch schon Admin war: da ist so etwas absolut verboten - das ist ja von der Tatsache nichts anderes als Multiaccounting, spätestens wenn man aufeinander trifft.
              Im "Real Game" musste sogar RB (Salzburg und Leipzig) die Strukturen entzerren als sie im gleichen Wettbewerb antraten, ohne das zu dem Zeitpunkt feststand das sie später aufeinander treffen. Da dies hier durch die WM auch der Fall sein kann und jetzt eingetreten ist, sollte generell untersagt sein, dass man mehr als eine Nation als Nationaltrainer coachen darf.

              Kommentar


              • #8
                Wie schon ingame erwähnt ist mir bewusst, dass die Sache nicht ganz sauber gelaufen ist und entschuldige mich hierfür.

                sollte es seitens des Spiels keine Konsequenzen geben, dass dies künftig nicht mehr vorkommen kann, so werde ich definitiv meine eigenen Konsequenzen daraus ziehen, um dies künftig zu verhindern.

                da aber wie bereits erwähnt kein wirklicher schaden für andere Nationen entstanden ist, bitte ich von einer Strafe für die beiden Länder abzusehen, da „meine manager“ nun wirklich nichts dafür können und maximal eine Strafe für mich als verantwortlichen NT zu erwägen - in welcher Form die auch immer ausfallen könnte, ich akzeptiere sie.


                Kommentar


                • #9
                  Zitat von axe247 Beitrag anzeigen

                  da aber wie bereits erwähnt kein wirklicher schaden für andere Nationen entstanden ist
                  Du blickst es echt nicht oder? Natürlich ist ein Schaden für deine Konkurrenten entstandenen! Du hast nach der Abstimmung untereinander gegen beide im zweiten Spiel Vollgas gegeben so dass du die Punkte holen konntest. Eigenschaften oder sonstiges hattest du davor ja auch nicht gebraucht.
                  Zudem bist du mit Ecuador nur dank des Punkt im Spiel gegen Dänemark weitergekommen. Du hast dafür gesorgt dass keine Chancengleichheit besteht und das Risiko für deine Länder minimiert.
                  Und jetzt hast du immer noch den Vorteil gegen beide Teams aus einer Gruppe, die jedes Spiel Vollgas geben mussten. Wo ist da kein wirklicher Schaden? Don hat im Spiel nach dem 2. Spieltag eine ausführliche, perfekte Erklärung geliefert. Vielleicht solltest du die mal lesen. Wenn du das verstehst wirst du sogar ein besserer NT

                  Ein Co hätte dich immer nach Rat fragen können und muss auch nur Manager abschreiben und aufstellen während den Tagen. Was es aber nicht braucht ist Einsicht in die Stärke.
                  Zuletzt geändert von ilvesheimergoalie; 22.08.2019, 18:33.

                  Kommentar


                  • #10
                    Verstehe auch nicht ganz, warum von Silence gar nix kommt... Man hätte die einmaligen Fertigkeiten für diesen Vorgang streichen können oder irgend so etwas - aber naja! Mal schauen, was die nächsten Spiele noch bringen^^


                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von ilvesheimergoalie Beitrag anzeigen

                      Du blickst es echt nicht oder? Natürlich ist ein Schaden für deine Konkurrenten entstandenen! Du hast nach der Abstimmung untereinander gegen beide im zweiten Spiel Vollgas gegeben so dass du die Punkte holen konntest. Eigenschaften oder sonstiges hattest du davor ja auch nicht gebraucht.
                      Zudem bist du mit Ecuador nur dank des Punkt im Spiel gegen Dänemark weitergekommen. Du hast dafür gesorgt dass keine Chancengleichheit besteht und das Risiko für deine Länder minimiert.
                      Und jetzt hast du immer noch den Vorteil gegen beide Teams aus einer Gruppe, die jedes Spiel Vollgas geben mussten. Wo ist da kein wirklicher Schaden? Don hat im Spiel nach dem 2. Spieltag eine ausführliche, perfekte Erklärung geliefert. Vielleicht solltest du die mal lesen. Wenn du das verstehst wirst du sogar ein besserer NT

                      Ein Co hätte dich immer nach Rat fragen können und muss auch nur Manager abschreiben und aufstellen während den Tagen. Was es aber nicht braucht ist Einsicht in die Stärke.
                      Don hat es ingame auf den Punkt gebracht.

                      aber jeder hat seine eigene Meinung deswegen bringt es auch nix wenn ich noch mal was dazu sage.


                      Kommentar


                      • #12
                        Ich will es zum Schluss nochmal versöhnlich versuchen aber hier geht's nicht um Meinung oder Sympathien sondern um Tatsachen oder Argumente..
                        Zuletzt geändert von ilvesheimergoalie; 22.08.2019, 21:06.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja, aber wenn Du über das Denken anderer Menschen zu urteilen versuchst, wird aus einer Tatsache eine Meinung.
                          Zitat von keenjau
                          Man lernt nie aus hier, gut zu wissen.


                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von John_Worsfold Beitrag anzeigen
                            Ja, aber wenn Du über das Denken anderer Menschen zu urteilen versuchst, wird aus einer Tatsache eine Meinung.
                            Naja aber das hier ist messbar.. Und auf Basis dieser Auswertung wird Vichereux von der Spielleitung sicher eine Antwort gegeben.
                            Zuletzt geändert von ilvesheimergoalie; 23.08.2019, 05:26.

                            Kommentar


                            • #15
                              halb so schlimm - wenn ich als Manager weis, das da einer mit 2 Teams bei der WM ist und in meiner Gruppe, geb ich einfach gegen diese beiden Teams alles - wenn das der andere NT auch noch so macht, wird's erheblich schwerer für diesen einen Trainer.... - aber gut, ich hab ja leicht zu reden, hab mich ja nichtmal qualifiziert :-P




                              Saison 53 AM Sieger mit Venezuela
                              Saison 43 WM Finale mit Venezuela

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X