Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Änderung von Transfergeboten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MulleKlenkes
    hat ein Thema erstellt Änderung von Transfergeboten.

    Änderung von Transfergeboten

    Vor kurzem hatte ich für einen Spieler auf dem Transfermarkt ein Angebot für einen besonders interessanten Spieler abgegeben und wollte es später noch erhöhen, um diesen Spieler auch wirklich zu bekommen. Da es in diesem Spiel keine Option "Angebot ändern" gibt, habe ich mein Angebot zurückgenommen und wollte danach auf den selben Spieler nochmal ein höheres Angebot abgeben. Das konnte ich aber nicht, weil ich die Meldung bekam, dass mein Kader bereits 24 Spieler groß sei. In Wirklichkeit waren es aber nur 23 Spieler. Für das zurückgenommene Angebot wurde offenbar der Platz im Kader nicht wieder frei geräumt. Am darauf folgenden Tag musste ich feststellen, dass mein Wunschspieler verkauft war. Das fand ich sehr ärgerlich.
    Daher schlage ich vor, diesen Mangel zu beheben, indem für Transfergebote entweder eine Option "Angebot ändern" eingerichtet oder zumindest bei der Rücknahme eines Angebots der belegte Kaderplatz sofort wieder frei geräumt wird.

  • deavy
    antwortet
    Du kennst Sil noch nicht so... ;-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • MulleKlenkes
    antwortet
    Prima, vielen herzlichen Dank!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rambaldi
    antwortet
    Ich glaube, es ist jetzt alles gesagt zu diesem Vorschlag Silence wird es bestimmt umsetzen, wenn er es nicht schon getan hat in der neuen Version^^ Over!

    Einen Kommentar schreiben:


  • MulleKlenkes
    antwortet
    Danke für die Unterstützung, axe247. Das Spiel würde dadurch auf jeden Fall um eine, wenn auch nur geringfügige Option reicher.

    Mir leuchtet außerdem nicht ganz ein, warum man sich die Höhe eines Transfergebots unbedingt vorher genau überlegen sollte, während das Zurücknehmen später sehr wohl noch möglich ist. Wenn man ein Gebot zurücknehmen kann, sollte man es m.E. auch ändern dürfen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • axe247
    antwortet
    Bin auch dafür es zu ändern. Ist ja nicht nur so dass man mal das Angebot erhöhen will, sondern auch im Nachhinein mal lieber auf einen anderen Spieler bieten will.

    bei der heutigen transfermarktsituation bleibt fast kein Spieler länger als ein Tag auf dem TM..

    bin also klar dafür. Wäre auch kein Nachteil für niemanden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MulleKlenkes
    antwortet
    Im Grunde hat seba09 recht. Im Vergleich zu den Standard Spieleinstellungen ist dies schon eine relativ selten vorkommende Situation. Ist ja auch bei mir nach über einem Jahr zum erstenmal vorgekommen. Doch wenn es, wie itsection meint, leicht umzusetzen wäre - wäre es dann nicht weniger Aufwand, es einfach zu tun als eine große Diskussion über ein kleines Thema zu führen? Die Dankbarkeit eines Anfängers wäre euch jedenfalls gewiss.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Leukoplast
    antwortet
    Zitat von MulleKlenkes Beitrag anzeigen
    Einen Versuch möchte ich noch unternehmen, um vielleicht auch Leukoplast zu überzeugen:
    Es gibt Leute - zumindest ich gehöre dazu (bin nicht mehr der Jüngste) - denen fallen manchmal bestimmte Dinge erst im Nachhinein ein. Dann bin ich immer froh über die Möglichkeit, meine Eingaben noch optimieren zu können.
    Wenn es z.B. um die Mannschaftsaufstellung, den Einsatz, die Ausrichtung oder die Trainingsart geht, können all diese Einstellungen jederzeit problemlos geändert werden. Warum dann nicht auch die Transfergebote?
    Du musst mich nicht überzeugen, mir ist das im Prinzip relativ egal :P Wenn Mans mal auf die Realität umdenkt, dann musst du das Fax zum Gegenüber schicken und auf ne Antwort warten...

    Taktik kann der Trainer andauernd abändern. Daher habe ich für mich zum Beispiel entschieden, ich biete niemals morgens direkt nach dem Aufstehen auf nen Spieler ohne davor nachzudenken was ich biete

    Einen Kommentar schreiben:


  • itsection
    antwortet
    Man muss aber auch sehen, dass eine Änderung am Angebot leicht umzusetzen wäre. Es ist ja eigentlich nur ein Update-Befehl in SQL.

    Einen Kommentar schreiben:


  • seba09
    antwortet
    Ich bin da auch klar bei Leukoplast, so eine Situation kommt doch nicht ständig vor. Training, Taktik und Aufstellung dagegen kommt täglich vor und ich denke das es normal ist, daß man nach der Aufstellung nochmal korrigiert weil man einen anderen Gedanken hatte. Aber bei Geboten sollte man sich vorher im klaren sein oder man hat halt Pech gehabt und ist beim nächsten Mal schlauer.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MulleKlenkes
    antwortet
    Einen Versuch möchte ich noch unternehmen, um vielleicht auch Leukoplast zu überzeugen:
    Es gibt Leute - zumindest ich gehöre dazu (bin nicht mehr der Jüngste) - denen fallen manchmal bestimmte Dinge erst im Nachhinein ein. Dann bin ich immer froh über die Möglichkeit, meine Eingaben noch optimieren zu können.
    Wenn es z.B. um die Mannschaftsaufstellung, den Einsatz, die Ausrichtung oder die Trainingsart geht, können all diese Einstellungen jederzeit problemlos geändert werden. Warum dann nicht auch die Transfergebote?

    Einen Kommentar schreiben:


  • MulleKlenkes
    antwortet
    Wenn es denn bleiben soll, wie es ist, bleibt mir halt nichts anderes übrig, als es so zu akzeptieren. Ein Mangel bleibt es für mich aber weiterhin. Trotzdem vielen Dank für die rasche Antwort. Insgesamt gefällt mir der 2minman wirklich sehr gut. Herzlichen Dank auch an deavy für Deine Unterstützung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • deavy
    antwortet
    Bin da eher bei MulleKlenkes.
    Angebot überarbeiten wäre vermutlich die einfachere Variante und schnell umsetzbar

    Einen Kommentar schreiben:


  • Leukoplast
    antwortet
    Kaderplätze werden immer mit der Auswertung frei gegeben...

    Muss man sich eben vorher genau überlegen was man bieten möchte. Sehe das jetzt nicht als zwingenden Mangel am Spiel an.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X