Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Belgien international

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vinsanity siegt weiter und steht mit einem Bein zum zweiten Mal in Folge im EC-Endspiel.

    EC - Halbfinale:
    Astana Dragons (Kasachstan) - CMYK Creativo 0:4

    Kommentar


    • Unser Vorzeigebelgier vinsanity siegt auch im Rückspiel und schafft erneut den Sprung ins EC-Finale.

      EC - Halbfinale:
      Astana Dragons (Kasachstan) - CMYK Creativo 0:4 0:6

      Ganz Belgien drückt die Daumen, auch wenn der Gegner im Finale leichte Vorteile haben dürfte. Viel Glück und Erfolg!

      Kommentar


      • Unglaublich knapp, aber leider verloren.

        EC - Finale:
        Verein der Begabten (Serb./Mont.) - CMYK Creativo 2:1

        Vinsanity, danke für deinen Einsatz im Namen von ganz Belgien!
        Aller guten Dinge sind 3. Auf ein Neues im nächsten Jahr!

        Kommentar


        • 3 Siege und 3 Niederlagen kommen am Ende des ersten internationalen Spieltags für Belgien in die Wertung.

          EC - 1. Runde (Hinspiele):
          Casino United (Wales) - Schwalmtaler Jung`s 3:1
          CMYK Creativo - Juve FC (Portugal) 3:0
          Die Sprotten (Mazedonien) - DeluxeFinest 1:2

          Schwalmtaler Jungs verlieren (erwartungsgemäß) gegen einen stärkeren Gegner, CMYK gewinnt ebenfalls erwartungsgemäß, wenn auch in der Höhe etwas überraschend gegen einen ebenfalls starken Gegner und Deluxe kann mit Hilfe eines Leihnatis einen überraschenden Auswärtssieg einfahren, der ihm gegen einen wesentlich stärkeren Gegner mit etwas Glück im Rückspiel den Schritt in die nächste Runde ermöglicht.

          CC - 1. Spieltag:
          G6: S-Kicker - GS Gutleutspor (Türkei) 1:2
          G12: Pulows Club - Biersportverein (Malta) 2:1
          G15: BMG TheIncredibles - BSG Motor Prettin (Spanien) 0:2

          S-Kicker verliert trotz Unterstützung durch 3 Leihnatis - da war wohl nichts zu machen. Pulows gewinnt gegen einen starken Gegner wichtige 3 Punkte und auch BMG bringen zwei zusätzliche Leihnationalspieler nichts gegen einen zu starken Gegner.

          Viel Erfolg für die Rückspiele bzw. den nächsten Gruppenspieltag!
          Zuletzt geändert von GreenTurtle; 17.03.2012, 12:34.

          Kommentar


          • Wieder 3 Siege und 3 Niederlagen, wieder siegen die selben 3 belgischen Teams. Schwalmtaler Jungs verabschieden sich in Runde 1 aus dem EC - alle anderen dürfen weiter hoffen.

            EC - 1. Runde:
            Casino United (Wales) - Schwalmtaler Jung`s 3:1 4:3
            CMYK Creativo - Juve FC (Portugal) 3:0 3:0
            Die Sprotten (Mazedonien) - DeluxeFinest 1:2 1:3


            CC - 2. Spieltag:
            G6: Rapid Pauli (England) - S-Kicker 4:1
            G12: hörnchkobels (England) - Pulows Club 1:2
            G15: Inter Gladbach (Italien) - BMG TheIncredibles 2:0

            Viel Erfolg für die nächste Runde bzw. den nächsten Gruppenspieltag!

            Kommentar


            • 3 Niederlagen, 1 Unentschieden und nur 1 Sieg. Schwarze Woche für Belgien, nachdem auch das Nationalteam kürzlich gepatzt hat... :-(

              EC - 2. Runde (Hinspiele):
              AS Torpedo Freiburg (Georgien) - CMYK Creativo 0:0
              DeluxeFinest - B.W.Ottmarsbocholt (Ungarn) 0:3

              Bei diesen beiden Spielen frage ich mich mal wieder ob die neue Taktikkomponente denn so funktioniert wie sie soll, denn sowohl Vinsanity als auch Deluxe hätten durch ihre richtige Einschätzung eigentlich einen Vorteil erhalten sollen, stattdessen wurde Deluxe mit zu vielen Gegentoren bestraft und Vinsanity blieb der verdiente und so wichtige Auswärtssieg verwehrt.

              CC - 3. Spieltag:
              G6: S-Kicker - Heart of Horchheim (Nord-Irland) 0:1
              G12: Pulows Club - BV Flemming P.95 (Luxemburg) 9:0
              G15: BMG TheIncredibles - DRibbler (Albanien) 0:2

              Für BMG und S-Kicker ist die CC-Saison damit wohl schon gelaufen.
              Die Unterstützung durch zwei Leihnatis für S-Kicker ist offensichtlich auf unfruchtbaren Boden gefallen, da er gestern noch nichtmal online war, um seine beste Mannschaft für das so wichtige CC-Spiel aufzustellen. Mit Autoaufstellung kann man international nicht punkten!

              Zumindest Vinsanity und Pulow erhalten sich alle Chancen auf ein Erreichen der nächsten Runde. Ihr seid halt einfach die belgischen Aushängeschilder! :-)

              Allen viel Erfolg für die Rückspiele bzw. den nächsten Gruppenspieltag - jeder Punkt zählt für die 5-Jahreswertung!
              Zuletzt geändert von GreenTurtle; 23.03.2012, 07:29.

              Kommentar


              • Nur 1 Sieg bei 4 Niederlagen: Der bisher schlechteste internationale Spieltag in einer ohnehin schon miesen Saison - bisher.

                EC - 2. Runde:
                AS Torpedo Freiburg (Georgien) - CMYK Creativo 0:0 0:1
                DeluxeFinest - B.W.Ottmarsbocholt (Ungarn) 0:3 0:2

                Vinsanity kann dank massiver Leihnati-Unterstützung das Rückspiel knapp für sich entscheiden und zieht verdient in die nächste Runde ein. Deluxe konnte leider auch im Rückspiel nicht mehr punkten, nachdem das Ausscheiden bereits nach dem Hinspiel besiegelt war.

                CC - 4. Spieltag:
                G6: Heart of Horchheim (Nord-Irland) - S-Kicker 2:1
                G12: BV Flemming P.95 (Luxemburg) - Pulows Club 3:0
                G15: DRibbler (Albanien) - BMG TheIncredibles 1:0

                S-Kicker konnten trotz vollem Einsatz leider wieder nicht gewinnen und bleiben weiter punktlos.
                Was bei Pulow los war, kann er wohl nur selbst beantworten (Einsatz sieht mir nach sehr wenig aus, gespielt wurde aber offensiv) - entweder versehentlich falsch eingestellt oder taktisch gehörig verspekuliert. Egal - die nächste Runde sollte ihm so gut wie sicher sein.
                Auch BMG verabschiedet sich mit der 4. Niederlage im 4. Spiel endgültig aus dem CC.

                Allen weiterhin viel Erfolg und reichlich Punkte für die 5-Jahreswertung! Dieses Jahr stehen wir da bisher noch gar nicht gut da... wir rutschen wohl ab. :-(
                Zuletzt geändert von GreenTurtle; 01.04.2012, 02:49.

                Kommentar


                • ich habe mit absicht abgeschenkt. (nur falls sich jemand wundert)

                  man hat zum nächsten spiel cc-spiel nur 1 tag pause und da auch noch nen ligaspiel ..
                  und durch das 9:0 im "hinspiel" hab ich mit 2 weiteren siegen den 1. platz so gut wie sicher.

                  dieses spiel zu gewinnen wäre sehr viel unwahrscheinlicher gewesen gegen einen sehr starken gegner. die 558 die er geboten hat hätte ich nicht erreicht.
                  und daher habe ich mich entschieden lieber mit fittem a-team das nächste spiel anzugehn.

                  offensiv habe ich nur gespielt für den fall, dass er mit b-team abschenkt. bzw ist die ausrichtung bei dem stärke unterschied halt dann eh egal.

                  ich denke das war die beste strategie um die gruppe zu gewinnen und auch punktemäßig für die 5-jahreswertung sind fast sichere siege in den nächsten spielen denk ich keine schlechte sache.

                  und auch in den anderen spielen war denk ich nicht viel mehr drin. aber da kommen ja noch paar spiele also alles in bester ordnung meiner meinung nach
                  Zuletzt geändert von pulow; 24.03.2012, 21:38.
                  1.belgien: pulows club

                  Bereits ausgezahlt: 0 (=0 Euro), davon noch aktiv: (Quote: 0%)

                  Derzeit geworbene Teams: 0

                  Kommentar


                  • Danke für deine Stellungnahme, pulow. Macht natürlich Sinn - seh mir bitte nach, dass ich deinen Plan B nicht auf Anhieb durchschaut habe. :-)

                    1 Sieg, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen. Hmm.... mehr ist wohl einfach nicht drin dieses Jahr.

                    EC - 3. Runde (Hinspiel):
                    SC Eismannsberg (Armenien) - CMYK Creativo 2:2

                    Trotz Stärkevorteil und der besseren Taktik "nur" ein Unentschieden. Vinsanity hat dieses Jahr nicht sehr viel Glück - aber bisher hat's ja immer noch zum Weiterkommen gereicht... :-)

                    CC - 5. Spieltag:
                    G6: S-Kicker - Rapid Pauli (England) 1:2
                    G12: Pulows Club - hörnchkobels (England) 2:1
                    G15: BMG TheIncredibles - Inter Gladbach (Italien) 0:2

                    S-Kicker konnten trotz vollem Einsatz leider wieder nicht gewinnen und bleiben weiter punktlos.
                    Pulows Plan erweist sich als weitsichtig, er holt den vierten Sieg im fünften Spiel und bleibt damit weiterhin an der Tabellespitze seiner CC-Gruppe. Sauber!
                    BMG ist wieder chancenlos. Bald hast du's hinter dir! ;-)

                    Allen weiterhin viel Erfolg und reichlich Punkte für die 5-Jahreswertung!
                    Zuletzt geändert von GreenTurtle; 01.04.2012, 02:49.

                    Kommentar


                    • Mal wieder... 1 Sieg, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen.

                      EC - 3. Runde:
                      SC Eismannsberg (Armenien) - CMYK Creativo 2:2 0:3

                      Vinsanity schaukelt das Rückspiel souverän nach Hause und zieht verdient in die nächste Runde ein.

                      CC - 6. Spieltag:
                      G6: GS Gutleutspor (Türkei) - S-Kicker 4:0
                      G12: Biersportverein (Malta) - Pulows Club 1:1
                      G15: BSG Motor Prettin (Spanien) - BMG TheIncredibles 3:0

                      S-Kicker und BMG haben's endlich überstanden und können sich jetzt aufs nationale Geschäft konzentrieren. Pulow wird uns auch im Sechzehntelfinale als Gruppensieger vertreten.

                      Euch beiden weiterhin viel Erfolg und reichlich Punkte für die 5-Jahreswertung!

                      Kommentar


                      • EC - Sechzehntelfinale:
                        Treter Pferdehufe (Bos./Herzeg.) - CMYK Creativo 2:0

                        Taktisch alles richtig gemacht und dann mit Pech zu hoch verloren. Keine gute Ausgangslage fürs Rückspiel...

                        CC - Sechzehntelfinale:
                        FK Maledives (CC) (Griechenland) - Pulows Club 0:0

                        Pulow hatte mit gleicher Ausgangslage und ähnlicher Strategie etwas mehr Glück und konnte auswärts immerhin ein Unentschieden ertrotzen.

                        Viel Erfolg und das nötige Quäntchen Glück für die Rückspiele!

                        Kommentar


                        • EC - Sechzehntelfinale:
                          Treter Pferdehufe (Bos./Herzeg.) - CMYK Creativo 2:0 1:1

                          Leider war nach der unglücklichen Hinspielniederlage im Rückspiel nicht mehr allzu viel zu machen. Schade, schade...

                          CC - Sechzehntelfinale:
                          FK Maledives (CC) (Griechenland) - Pulows Club 0:0 0:1

                          Durch eine taktische Meisterleistung und dem nötigen Quäntchen Glück schafft Pulow als letztes belgisches Team den Sprung ins Achtelfinale des CC.

                          Viel Erfolg weiterhin!

                          Kommentar


                          • CC - Achtelfinale:
                            Pulows Club - Hajduk Pag (Kroatien) 3:3

                            Hmmm... mittlerweile hat sich Pulows Taktik doch rumgesprochen und die Gegner gehen sehr offensiv dagegen an. Dennoch hat es immerhin für ein Unentschieden gereicht und im Rückspiel ist mit etwas Glück alles möglich. Viel Erfolg!

                            Kommentar


                            • Pulow schafft den schwierigen Sprung ins CC-Viertelfinale!

                              CC - Achtelfinale:
                              Pulows Club - Hajduk Pag (Kroatien) 3:3 3:0

                              Trotz schwächerem Team in beiden Spielen hat Pulow mit seiner sehr defensiven Taktik und dem nötigen Glück den Einzug ins CC-Viertelfinale geschafft! Saubere Leistung und weiterhin ein gutes Händchen! :-)

                              Kommentar


                              • Die nächste Runde winkt...

                                Hakoah Rehovot - Pulows Club 1:7
                                Heimspiel: Hakoah Rehovot
                                Zuschauer: 60059
                                (60059 Sitzplätze, 0 Stehplätze)

                                Ballbesitz:
                                21.3% - 78.7%
                                Chancen:
                                1 - 14
                                Chancenverwertung:
                                100% - 50%
                                Spielnote:
                                2
                                Wetter:
                                sonnig
                                Medieninteresse im Vorfeld:
                                hoch
                                Formationen:
                                3-2-1 - 4-4-2
                                Ausrichtungen:
                                sehr offensiv - offensiv
                                Stärke:
                                163 - 586.3

                                Taktische Bewertung:
                                Hakoah Rehovot spielte sehr offensiv und hatte Schwierigkeiten
                                gegen die offensive Spielweise von Pulows Club.
                                Am Ende gewann Pulows Club das Spiel wie erwartet.

                                Tore:
                                0:1 (6.Minute) - Killian Overmeire
                                0:2 (27.Minute) - Killian Overmeire
                                0:3 (30.Minute) - Jonathan Boi
                                0:4 (35.Minute) - Ceredig Kendall
                                0:5 (36.Minute) - Killian Overmeire
                                1:5 (50.Minute) - Pinhas Kasum
                                1:6 (79.Minute) - Ludovik Filak
                                1:7 (90.Minute) - Killian Overmeire

                                Aufstellung:
                                (T) Jeroen Haydock (7) (9) Ingimundur Thordarson (T)
                                (A) Ismaeel Hedia (8) (9) Koen de Munter (A)
                                (A) Murad Denin (8) (9) Daan-Cyrill Gomez (A)
                                (A) Reuven Abuksis (8) (9) Giedrius Kundrotas (A)
                                (M) Shimon Ghanch (7) (9) Bertrand-Ludovit Imschoot (A)
                                (M) Pinhas Kasum (7) (9) Vali Paraschiv (M)
                                (S) Emil Ben Tzwi (8) (9) Ludovik Filak (M)
                                (Unbesetzt*) (*) (9) Jonathan Boi (M)
                                (Unbesetzt*) (**) (9) Samuel Gonzalez (M)
                                (Unbesetzt*) (***) (9) Ceredig Kendall (S)
                                (Unbesetzt*) (****) (9) Killian Overmeire (S)


                                Glückwunsch Pulow zum Sieg! Wieder wichtige Punkte für die 5-Jahreswertung.

                                Das Rückspiel gewinnst du auch, dann sind das weitere Punkte - und - die nächste Runde - weiter so - ganz Belgien drückt dir weiterhin die Daumen!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X