Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diskussion Jugendspieler - Strategie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diskussion Jugendspieler - Strategie

    Liebe Finnen,

    zur Zeit bekomme ich immer wieder Anfragen, wann denn endlich das Kauflimit für 6er Jugendspieler angehoben wird.

    Immer die gleiche Antwort: Ich weiss es noch nicht, wenn es so weitergeht wie zuletzt, vielleicht gar nicht diese Saion. Die Kasse ist leer, und die allermeisten finnischen Vereine haben noch nicht mal einen einzigen 6er Jugi ergattert. Ein Anheben des Kauflimits auf 2 oder mehr würde nur das Wettbieten fördern, mit dem Ergebnis, dass die wenigen Jugendspieler noch teurer werden.
    Das ganze liegt daran, dass seit dieser Saison die Jugendspielergenerierung DEUTLICH teuerer geworden ist. So kostet die Generierung eines 6er Jugis je nach Alter durchschnittlich um die 6 Millionen... ca 10 Millionen kommen insgesamt rein pro Spieltag, das heisst pro Spieltag ein 6er und einige 5er.... Macht grob überschlagen um die 40 6er Jugendspieler fürs ganze Land pro Saison.

    Was tun? Es kam der Vorschlag, das Kauflimit für 5er auch auf 1 zu senken, um den Kauf von 5er zu verhindern, mit der Hoffnung, dadurch mehr Geld für 6er zurückzuhalten. Da halte ich aber gar nichts von, für die Kohle für einen 6er lassen sich etwa 8! 5er generieren. Langfristig müssen wir also alle, wohl auch die Erstligisten, auf 5er zurückgreifen so wie ich das sehe...

    Ab nächste Saison ändert sich wieder was, die Kosten der Jugenspielergenerierung wird wohl abhängig von der 5-Jahreswertung gemacht. Also ein weiterer Grund, die Nationalmannschaft ordentlich zu pflegen, und in EC und CC was zu reissen!

    Was meint ihr? Was tun?

  • #2
    ich denke auch das wir es nicht anheben sollten! muss man halt notgedrungen auf 5er zurückgreifen, was anderes fällt mir auch nicht ein.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von japhka Beitrag anzeigen
      ich denke auch das wir es nicht anheben sollten! muss man halt notgedrungen auf 5er zurückgreifen, was anderes fällt mir auch nicht ein.
      Sehe ich auch so.

      Kommentar


      • #4
        Bin für anheben auf 2, irgendjemand muss die 6er Ladenhüter ja kaufen sonst sieht es mit Nachwuchs mehr als schlecht aus.

        Kommentar


        • #5
          Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber ich sehe heute Morgen auf dem Transfermarkt bei den Jugendspielern EINEN 6er unter 20 Jahren, dazu noch einen 20jährigen und einen 22jährigen. 6er Ladenhüter? Oder war das ironisch gemeint??

          Kommentar


          • #6
            Generell muss folgendes passieren: Es MUSS mehr Geld in den Jugendspielertopf Finnlands fliessen.

            Das Rezept ist relativ einfach:

            1) Baut Euer Stadion auf reines Sitzplatzstadion um.

            2) Skillt den Publikumsmagneten und informiert Euch über die genauen Eintrittsgelder.

            3) Werbt neue Manager aus dem Bekanntenkreis und sucht ihnen ein passendes Team in FINNLAND

            Ich sehe drei 6er Jugendspieler auf dem Transfermarkt momentan. Warum das nicht auf 2 angehoben wird ist mir ein Rätsel. Saison ist bald rum aus denen werden keine Topstars.

            Aus dem 22 6er sowieso nicht der ist eine reine Geldmaschine um das Stadion auszubauen.
            Zuletzt geändert von keenjau; 11.04.2012, 13:49.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von keenjau Beitrag anzeigen
              Ich sehe drei 6er Jugendspieler auf dem Transfermarkt momentan. Warum das nicht auf 2 angehoben wird ist mir ein Rätsel.
              3 von maximal 8 6er Jugis sind heute auf dem Markt. Pro Spieltag wird meist nur einer generiert. Also ganz klar Knappheit, oder? Ich kann deinen Gedankengang nicht nachvollziehen, wo siehst du sowas wie Ladenhüter? Wo ist das Rätsel? Wenn du ein persönliche Interesse hast, einen 2. Jugendspieler zu kaufen, kann ich das natürlich verstehen und du darfst natürlich auch gerne um eine Erhöhung des Kauflimits bitten. Aber bitte keine Hetze hier starten... Wenn du junge Spieler brauchst, kaufe einfach 5er, da wird auf lange Sicht eh keiner drum herum kommen...

              Kommentar


              • #8
                Einigen geht wohl eine lukrative Einnahmequelle flöten . Mir persönlich hat es nie gepasst, mit meiner Jugendförderung die Einnahmen der Feilscher-10 Manager zu fördern, die Jugendspieler nur zum Verheizen einkaufen.

                Die wenigen Talente, die jetzt erzeugt werden, werden wohl hoffentlich im Spiel bleiben und nicht im Daten-Nirwana verschwinden.

                Mal schauen, hoffentlich kommt meine vierte Liga langffristig dahin, wo sie hingehört: was besseres als 7er sollte da IMHO nicht zu sehen sein. Wenn's gut läuft, wird jetzt noch der Feilscher abgeschafft und der Gehaltsschwund bei guten alten Spielern korrigiert .

                Kommentar


                • #9
                  Als Grundlage zur Diskussion, wie es mit den Kauflimits für Jugendspieler weitergehen soll, hier etwas Statistik:

                  Jugendspielerkäufe Saison 33 bis heute:

                  6er:
                  Insgesamt 26 Stück
                  26 Vereine haben jeweils einen 6er gekauft (Kauflimit aktuell erreicht)
                  => ca. 118 Vereine aus Ligen 1-4 haben noch keinen einzigen 6er gekauft.

                  5er:
                  Insgesamt 126 Stück
                  22 Vereine haben jeweils drei 5er gekauft (Kauflimit aktuell erreicht)
                  18 Vereine haben jeweils zwei 5er gekauft
                  24 Vereine haben jeweils einen 5er gekauft
                  => ca. 80 Vereine aus Ligen 1-4 haben noch keinen einzigen 5er gekauft.

                  Was meint ihr dazu? Ich würde eigentlich erstmal weder das 5er- noch das 6er Kauflimit anheben. So erhalten die geduldigen Manager, die die aktuellen Limits noch nicht ausgereizt haben, die Möglichkeit in Ruhe unter Marktpreis zu bieten...

                  Kommentar


                  • #10
                    Bin auch dafür es erstmal nicht anzuheben um den Vereinen die noch keinen Jugi gekauft haben die Möglichkeit zu bieten mit bisschen Geduld noch einen günstig zu ergattern.

                    Mir persönlich würde schon noch 1 Jugi mehr gefallen, sowas in der Art um meine Portokasse aufzufüllen: A Eelis Kivilä 6 22

                    Der müsste im Prinzip gar kein Spiel für mich machen, einfach still dasitzen und auf der Ersatzbank die Füße stillhalten bis er 23 Jahre ist und mir paar Millionen Zinsen bringen zum Nachfragehöhepunkt nächste Saison + Feilscher Stufe 10...verkaufen.

                    ... tja, das würde mir schon reinlaufen kostenlos mein Stadion wieder mal auszubauen mit dem Gewinn...


                    ....................

                    Kommentar


                    • #11
                      Alleine drei 22 6er Geldmaschinen ,davon gleich zwei MF hmmm habe meine Meinung geändert seit ich den finnischen Jugendspielermarkt gegutachtet habe bin ich für Limit 2.

                      Also wenn sonst keiner will ich hab schon Bock auf paar Millionen Zinsen übern Saisonwechsel und Platz im Kader ist gleich gemacht muss nur kurz das 38 Millionen Angebot für einen 28 9er Abwehrfinnen annehmen

                      Irgendjemand muss aber so langsam die jungen 6er kaufen sonst wird aus denen nix mehr

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X