Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EC/CC Saison33

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EC/CC Saison33

    EC-Quali

    Teilnehmer
    FC HELL
    AMOK Lappland

    In 2 spannenden Spielen behilt FC HELL die Oberhand und qualifizierte sich für die 1.Runde im EC .
    FC HELL (Finnland) - Orbit KF (Russland) 1 : 0 , 4:3 n.E.

    Dagegen setzte sich unser 2.EC-Quali-Teilnehmer AMOK Lappland souverän durch und sicherte sich die 1.Runde für den EC .
    AMOK Lappland (Finnland) - 1. Fc Kaiserkrone (Liechtenstein) 5:0 , 3:1

    CC-Quali

    Teilnehmer
    AC Gammelböda
    Smörebröd IF

    Keine Blöße hat sich AC Gammelböda gegeben , gegen einen überforderten Gegner und qualifizierte sich damit für die CC-Gruppenphase .
    Herr der vier Ringe (Frankreich) -AC Gammelböda (Finnland) 0 : 2 , 0:2

    Unser 2.CC-Quali-Teilnehmer Smörebröd IF scheiterte leider unglücklich und musste die Reise in den EC antreten .
    Smörebröd IF (Finnland)-FC HopfenBlütenTee(Ukraine) 0:0 , 0:1 n.V.

  • #2
    1.Runde EC

    Teilnehmer
    AMOK Lappland
    Karacho Jyväskylä
    FC HELL
    Karacho Uusikaupunki
    Smörebröd IF
    SC Paderlegenden 78

    In der 1.Runde im EC konnte Finnland 6 Teams ins Rennen schicken , davon 5 Teams die nächste Runde erreicht haben .

    Unser Favorit im EC machte es am Ende sehr spannend gegen einen sehr starken Gegner muss man hinzufügen . Gratualtion !
    MelynasJuodas Kaunas (Litauen) - AMOK Lappland (Finnland) 1 : 2 , 0:1

    Karacho Jyväskylä dominierte in beiden Spielen das Geschehen , Fazit : 1 Runde weiter .
    Karacho Jyväskylä (Finnland)-Mc Donaldo Kufstein (Österreich) 7:0 , 3:0

    In einem klasse Fight , konnte sich FC HELL durchsetzen , Adrenalin pur !!! Super Leistung .
    TSV Ararat Fischbach (Armenien) -FC HELL (Finnland) 1:2 , 0:1

    Auch in nächster finnischen Beteiligung durch Karacho Uusikaupunki war alles geboten , Fussball vom Feinsten , schöne Tore ... und spannend bis zum Ende .
    fufutastics (Irland) -Karacho Uusikaupunki (Finnland) 2:2 , 1:2

    Alles gegeben , aber am Ende leider in Runde 1 ausgeschieden , Smrebröd IF .
    Smörebröd IF (Finnland)- Die Sporti`s (Andorra) 1:1 , 0:1

    SC Paderlegenden 78 lies nix anbrennen und kam wie erwartet eine Runde weiter .
    Kickers Klafeld (Griechenland) -SC Paderlegenden 78 (Finnland) 0:2 , 0:9

    CC-Gruppenphase

    Teilnehmer
    Club Sokrates ULM
    AC Gammelböda
    DD Air United ²³

    Am 1.Spieltag gab es leider 3 Niederlagen für unsere CC-Teilnehmer

    Beide haben leider abgeschenkt gegen sehr starke Gegner
    Club Sokrates ULM(Finnland) -Rigas Unknown(Lettland) 0:1
    AC Gammelböda(Finnland) -Fellatio Rom(Deutschland) 0:3

    Super gespielt , doch leider reichte es am Ende nicht zu einem verdienten Unentschieden .
    DD Air United ²³(Finnland)-BK älgattack 04(Schweden) 2:3


    2.Spieltag , Bilanz 2 Niederlage , 1 Unentschieden

    Arbeitsverweigerung bei Club Sokrates ULM
    Inselkicker Prangli(Estland)-Club Sokrates ULM(Finnland) 10:0

    Ein Teilerfolg konnte AC Gammelböda verbuchen
    FC România Krauts(Rumänien)-AC Gammelböda(Finnland) 2:2

    Im 2.Spiel war DD Air United leider chancenlos
    Gosu Nankatsu(Estland)-DD Air United ²³ 3:0
    Zuletzt geändert von SvenHans; 21.06.2012, 15:36.

    Kommentar


    • #3
      2.Runde EC

      Teilnehmer
      AMOK Lappland
      FC HELL
      Karacho Uusikaupunki
      SC Paderlegenden 78
      Karacho Jyväskylä

      Die 2.Runde im EC fand statt und von 5 Teilnehmern kamen 4 Teams weiter , klasse Leistung fürs finnische Volk...

      Zu AMOK Lappland´s Leistung brauchen wir nix zu sagen , er marschiert souverän weiter in Richtung FINALE .
      AMOK Lappland (Finnland) - WCoast Easterbilbies (Dänemark) 5:1 , 2:1

      FC HELL versohlt Gegner nach jeder Regel der Kunst ....(Applaus)
      FC HELL (Finnland)-fc-killa (Frankreich) 7:0 , 2:0

      Desolate Vorstellung im Hinspiel von Karacho Uusikaupunki besiegelt das Ausscheiden in Runde 2
      Karacho Uusikaupunki (Finnland)-At The Gates (Schweden) 0:3 , 0:2

      Die kämpferische und aufopfernde Leistung von SC Paderlegenden 78 wird mit dem Einzug in Runde 3 belohnt .
      SC Paderlegenden 78 (Finnland)-Missionars Mosher (Weißrussland) 1:0 , 2:2

      Verdienter Einzug in die 3.Runde...Die Fans feierten bis tief in die Nacht
      Karacho Jyväskylä (Finnland)-Fausts´ Superstriker (Türkei) 1:0 , 2:1

      CC-Gruppenphase

      Teilnehmer
      Club Sokrates ULM
      AC Gammelböda
      DD Air United ²³

      3. und 4.Spieltag im Überblick

      3.Spieltag
      Ein Tal der Tränen ... In ULM ist man enttäuscht mit der Leistung seines Vereins
      Club Sokrates ULM(Finnland)-FC HopfenBlütenTee(Ukraine) 0:3

      Alles probiert , aber am Ende leider 0 Punkte
      AC Gammelböda(Finnland)-SV Rot Weiß Krückers(Italien) 1:2

      Die Abwehr hatte heute einen rabenschwarzen Tag erwischt !
      DD Air United ²³(Finnland -FC Gerstenkaltschale(Ukraine) 2:4

      4.Spieltag
      Müde ULMer ohne jegliche Chance
      FC HopfenBlütenTee(Ukraine)-Club Sokrates ULM(Finnland 2:0

      Keine Chance beim Spitzenreiter
      SV Rot Weiß Krückers'(Italien)-AC Gammelböda(Finnland) 6:1

      DD Air United hat sich bereits aufgegeben in der CC-Gruppenphase
      FC Gerstenkaltschale(Ukraine)-DD Air United ²³(Finnland) 5:0
      Zuletzt geändert von SvenHans; 21.06.2012, 15:38.

      Kommentar


      • #4
        3.Runde EC

        Teilnehmer
        AMOK Lappland
        FC HELL
        SC Paderlegenden 78
        Karacho Jyväskylä

        Leider war in der 3.Runde für einige Endstation

        Gut aus der Affäre gezogen , doch die Überraschung blieb leider aus
        DVD Hafenelf (England)-Karacho Jyväskylä (Finnland) 2:0 ,3:1

        AMOK Lappland lautet in der Umfrage als heisser Kandidat für den EC-Sieg
        AMOK Lappland (Finnland)-Torpedo Borisov (Weißrussland) 2:1 , 2:1

        Eine saustarke Leistung von SC Paderlegenden 78 reichte leider nicht zum weiterkommen
        Eintracht WDH (Ungarn)-SC Paderlegenden 78 (Finnland) 1:0 ,1:1

        FC HELL hadert mit Schiri
        Eine desolate Schiri-Leistung vermiest im Hinspiel alle Träume von FC HELL
        FC HELL (Finnland) -San Vicente® (Spanien) 2:3 , 1:1

        CC-Gruppenphase

        Teilnehmer
        Club Sokrates ULM
        AC Gammelböda
        DD Air United ²³

        5. und 6. Spieltag

        5.Spieltag
        Lari Fari Fussball in ULM
        Club Sokrates ULM(Finnland)-Inselkicker Prangli(Estland) 1:3

        Chancenverwertung grauenvoll
        AC Gammelböda(Finnland)-FC România Krauts(Rumänien 0:4

        Aussage vom Trainer : Mein Team konzentriert sich nur noch für die Liga
        DD Air United ²³(Finnland)-Gosu Nankatsu(Estland) 0:5

        6.Spieltag
        In Lettland wird Katz und Maus gespielt mit Club Sokrates ULM
        Rigas Unknown(Lettland)-Club Sokrates ULM(Finnland) 4:0

        AC Gammelböda enttäuscht auf ganzer Linie
        Fellatio Rom(Deutschland)-AC Gammelböda(Finnland 3:0

        Adieu Europa ...
        BK älgattack 04(Schweden)-DD Air United ²³(Finnland) 4:1
        Zuletzt geändert von SvenHans; 21.06.2012, 15:39.

        Kommentar


        • #5
          Sechzehntelfinale EC

          Teilnehmer
          AMOK Lappland

          Daumen drücken in FINNLAND heisst die Devise

          AMOK Lappland spielt Fussball von einem anderen Stern
          Finnland dankt AMOK Lappland für das tolle Hinspiel-Ergebnis
          Principauté LS (Liechtenstein)-AMOK Lappland (Finnland) 0:2

          Kommentar


          • #6
            Zur kleinen Entlastung der CC Teilnehmer ist zu sagen, dass sie Kadermässig einfach viel zu schwach für die Konkurrenz waren. Da ist mangelnder Einsatz irgendwo auch entschuldbar. Die ersten beiden EC-Runden fand ich dafür geschlossen sensationell, weiter so Finnland! Und Sven, danke für die tolle Berichterstattung, keep it up!

            Kommentar


            • #7
              Sechzehntelfinale EC

              Teilnehmer
              AMOK Lappland

              Heute fand das Rückspiel im EC Sechzehntelfinale statt . AMOK Lappland ging mit einem 2:0 im Rücken selbstbewusst ins Spiel .
              Ein kontrolliertes Spiel von AMOK Lappland reichte im Rückspiel zu einem ungefährdeten 0:0 und somit steht AMOK Lappland im EC-Achtelfinale .
              Ganz Finnland drückt weiterhin AMOK Lappland die Daumen und fiebern schon dem Achtelfinale entgegen .


              Principauté LS (Liechtenstein)-AMOK Lappland (Finnland) 0:2 , 0:0
              Zuletzt geändert von SvenHans; 25.06.2012, 18:36.

              Kommentar


              • #8
                Starke Leistung und jetzt geht PP als Favorit mit einem Nationalspieler mehr und den leicht besseren Eigenschaften ins Rennen.und Moral eh Weltklasse seiner Truppe
                Ich denke mal die Schattenparker spielen sehr offensiv oder sehr defensiv und PP wird entsprechend gegensteuern und das Ding schon schaukeln.

                PP:
                4. Taktgeber: sehr viel (Stufe 10)
                5. Taktiker: sehr defensiv (Stufe 5)
                6. Taktiker: kontrolliert (Stufe 10)
                7. Taktiker: offensiv (Stufe 9)

                Die Schattenparker:
                1. Taktiker: sehr defensiv (Stufe 7)
                2. Taktgeber: sehr viel (Stufe 9)
                3. Taktiker: sehr offensiv (Stufe 8)
                4. Taktiker: offensiv (Stufe 7)



                PS: Tolle Berichterstattung! Weiter so ;P

                Kommentar


                • #9
                  Leider habe ich ein Agreement mit dem dänischen NT, den Willumsen nicht gegen dänische Mannschaften einzusetzen. Das werde ich einhalten. Moral gibts nicht mehr im CC (zum Glück wenn ich so auf meine Ligaposition schaue). Von daher gibt es keinen Favoriten, der Gegner ist absolut ebenbürtig. Aber vielleicht hab ich ja Glück

                  Kommentar


                  • #10
                    Oh das ist schade mit den dänischen Nationalspieler aber na ja verständlich dass er nicht gegen das eigene Land losgelassen wird.
                    In Deinem Fall könnte ja ziemlich sicher dem Land schaden und letztendlich den kleinen aber entscheidenden Unterschied machen

                    Werden Dich wohl etwas Glück ,die etwas besseren Eigenschaften und die richtige Taktik in die nächste Runde befördern.hopefully.

                    Kommentar


                    • #11
                      Achtelfinale
                      (Hinspiel]

                      Teilnehmer
                      AMOK Lappland


                      Im Achtelfinale-Hinspiel des EC-Cups musste AMOK Lappland nach Dänemark reisen , wo Die heimstarken Schattenparker warteten .
                      In einem packendem Spiel erkämpfte sich AMOK Lappland ein verdientes Unentschieden 1:1 . Keiner , aber auch keiner in dem Stadion hatte mit einer sehr defensiv aufgestellten Mannschaft aus Dänemark gerechnet . Trotz allem kann AMOK Lappland mit dem Ergebnis zufrieden sein , denn im Rückspiel würde sogar ein 0:0 reichen , bedeutet das wir mit einer sehr defensiv aufgestellten Mannschaft aus Dänemark nicht rechnen können/müssen und es genug Freiräume auf dem Platz geben wird !

                      Die Schattenparker (Dänemark) - AMOK Lappland (Finnland) 1:1
                      Zuletzt geändert von SvenHans; 05.07.2012, 06:16.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von SvenHans Beitrag anzeigen
                        Keiner , aber auch keiner in dem Stadion hatte mit einer sehr defensiv aufgestellten Mannschaft aus Dänemark gerechnet
                        Ach doch das war mir schon paar Tage vorher klar dass die sehr defensiv spielen werden
                        (siehe meine Postings weiter oben).

                        Haben allein schon Schattenparker`s Eigenschaften und Spielberichte von ihm verraten

                        Normalerweise sollte man seine Eigenschaften verstecken können wenn man dies möchte...

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich hab auch mit sehr defensiv gerechnet. Leider hab ich sehr off nicht voll geskillt, da blieb nur kontrolliertes Spiel

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja blieb nur kontrolliert dass er nicht den vollen Bonus bekommt.
                            Der Bonus ist ja nicht zu verrachten zumal die komplette Mannschaftsstärke herangezogen wird incl. Torwart.

                            Kommentar


                            • #15
                              Achtelfinale (Rückspiel)

                              Teilnehmer
                              AMOK Lappland

                              AMOK Lappland mit sehr viel Glück im Viertelfinale

                              Im Achtelfinale Rückspiel ergaunerte sich AMOK Lappland mit sehr viel Glück ein 2:1 und sicherte sich somit den Viertelfinale Einzug im EC .
                              Die Taktik von AMOK Lappland ging leider nicht auf , doch sein Team war so hoch motiviert und verzeihte seinem Trainer die taktische , misslungene Formation . Sie kämpften aufopferungsvoll und mit viel Leidenschaft....
                              Somit ringten sie Die Schattenparker nieder .
                              Nach dem Schlusspfiff sah man beim Trainer von AMOK Lappland die Tränen in den Augen vor lauter Freude .
                              GLÜCKWUNSCH !!!!!
                              Wir erwarten einen heissen Tanz im Viertelfinale

                              Die Schattenparker - AMOK Lappland 1:2 (Hin: 1:1)
                              Heimspiel: AMOK Lappland
                              Zuschauer: 64251 (Eispalast)
                              (64251 Sitzplätze, 0 Stehplätze)

                              Ballbesitz:
                              49.5% - 50.5%
                              Chancen:
                              5 - 6
                              Chancenverwertung:
                              20% - 33.3%
                              Spielnote:
                              1-
                              Wetter:
                              optimales Fussballwetter
                              Medieninteresse im Vorfeld:
                              hoch
                              Formationen:
                              3-5-2 - 3-5-2
                              Ausrichtungen:
                              sehr offensiv - kontrolliert
                              Stärke:
                              572.2 - 570.2

                              Taktische Bewertung:
                              Gegen das sehr offensive System von Die Schattenparker kam
                              AMOK Lappland mit seiner kontrollierten Spielweise nicht sonderlich zurecht.
                              Nur mit viel Glück gewann AMOK Lappland das Spiel.

                              Tore:

                              0:1 (25.Minute) - Pascal Krättli
                              0:2 (48.Minute) - Tommi Riski
                              1:2 (57.Minute) - Joord Ridder


                              Aufstellung:
                              (T) Július Gergely (9) (9) Elmeri Sonninen (T)
                              (A) Poul Nyrup Fredriksen (9) (9) Brencis Rimkus (A)
                              (A) Martinho Alberto (9) (9) Tuomas Pöllänen (A)
                              (A) Svend Thue Bundsgaard (9) (9) Tural Rasizadä (A)
                              (M) Ivan Gidsenko (9) (9) Raimo Korpikari (M)
                              (M) Eydfinn i Skorini (9) (9) Antonio Rodriguez (M)
                              (M) Elias Ferreira Pedro (9) (9) Jakov Putsila (M)
                              (M) Jörn Juhl Stuckenberg (9) (9) Telmo Fincken (M)
                              (M) Jerry Michaelsen (9) (9) Jürgen Fusulier (M)
                              (S) Audolfur Isleifsson (9) (9) Pascal Krättli (S)
                              (S) Joord Ridder (9) (9) Tommi Riski (S)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X