Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Moldawien EC/CC Saison 30

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Moldawien EC/CC Saison 30

    Dann wollen wir uns mal unseren internationalen Startern widmen.
    Diese Saison haben wir zahlreiche moldawische Vertreter und darunter einige sehr vielversprechende.
    Leider hat es die Losfee nicht sonderlich gut mit uns gemeint, aber wir können in fast allen Duellen den Gegnern auf Augenhöhe begegnen!
    Wir drücken euch allen die Daumen & möge die Engine mit euch sein.


    EC:

    FK Smokinho (Moldawien) - BV Flemming P.95 (Luxemburg) 0 : 9 - : -
    Leider trifft Smokie bereits in der ersten Runde auf den Mitfavoriten aus Lux.
    Dieser kann fast eine geschlossene 9er Elf aufstellen und ist somit klar im Vorteil.
    Vielleicht schafft Smokie ja doch einige Punkte nach Mol zu entführen und überrascht, die Chancen tendieren aber leider gegen 0!

    SVEMSJEMGUM (Nord-Irland) - NoWayOut (Moldawien) 9 : 0 - : -
    Auch Andreas hatte leider kein Losglück, befindet sich aber auf Augenhöhe.
    Während Andreas stärketechnisch etwas die Nase vorn hat, kann sein Gegner mit 2 NS auflaufen, sodass sie relativ gleichauf liegen.
    Der klare Eigenschaftsvorteil für Andreas, seinen unbändigen Einsatz & eine gute Tagesform könnten aber die 2. Runde bescheren. Wir glauben an dich!

    FC Luderich (Finnland) - GRZ Lokomotive Dölau (Moldawien) 0 : 0 - : -
    Kai hat es mit einem starken Gegner aus Finnland zu tun. Es ist das umgekehrte Bild zu Andreas.
    Während der Finne von der Spielerstärke leicht überlegen ist, hat Kai die Unterstützung 2er NS und ist auch hier auf Augenhöhe. Auch hier wird der Einsatz, die Tagesform und evtl. die Engine entscheiden! Du packst das!

    Tirador United (Slowenien) - GRZ DiätPilsKicker (Moldawien) 0 : 3 - : -
    Wieder ein starker Gegner. Hier ist Knarf allerdings mit 2 9ern und einem NS mehr im Vorteil. Wir hoffen, dass die Engine dir keinen Strich durch die Rechnung macht & sind optimistisch für unseren Nationaltrainer!

    FFG Sportez Tighina (Moldawien) - Manamana (Estland) 2 : 0 - : -
    Auch hier hat es ein moldawisches Team mit einer sehr starken Mannschaft zu tun. Aber auch die 3 NS des Esten dürften Assalin nicht stoppen können, denn auch er kann diese 3 flex. vorweisen. Leichtes 9er Übergewicht bei Assalin und wenn wir seinen bedingungslosen Einsatz & Wille kennen, wissen wir, da wird hoffentlich nix schief gehen! Go4it!

    GRZ Standfußball (Moldawien) - Golden Girls (Rumänien) 3 : 1 - : -
    Dieses Duell gegen die Rumänin wird wieder ein Duell, dass die Fitness, die Tagesform und die Engine entscheiden wird. Die Chancen stehen wohl 49:51


    CC:

    1. FC HELL (Finnland) 0 0 0 0 0:0 0 0
    2. FC Heim (Belgien) 0 0 0 0 0:0 0 0
    3. Brasilia Balve (Tschechien) 0 0 0 0 0:0 0 0
    4. Fotbal Klub Sheriff (Moldawien) 0 0 0 0 0:0 0 0

    FC HELL - Fotbal Klub Sheriff 2:3

    Im CC heißt die Divise ganz klar: Charlie toppe letzte Saison! Wir stehen hinter dir!
    Nachdem Charlie eine nahezu perfekte letzte Saison gespielt hat, ins VF des EC eingezogen war und die meisten Punkte für Mol geholt hat, tritt er in der neuen Saison im CC an. In dieser Gruppe ist Charlie das stärkste Team. Einzig der Tscheche könnte ihm vielleicht Paroli bieten. Jedoch hat Charlie gegen diesen einen klaren Eigenschaftenvorteil. Die anderen beiden Vertreter können nicht einmal mit Charlies B11 mithalten und sollten so keine Gefahr darstellen. Nur dürfen sie nicht unterschätzt werden und die Engine nicht verrückt spielen, dann ist Platz 1 also das Ziel.
    Wir sind gespannt, ob du deine famose letzte Saison noch toppen kannst!



    Viel Erfolg allen internationalen Startern! Ruhm, Ehre & Anerkennung (nagut, auch DNS) warten auf euch! Wir hoffen auf den bisher erfarenen und immer gezeigten, vorbildlichen Einsatz & stehen hinter euch!
    Zuletzt geändert von Dingelingeling; 06.10.2011, 09:49.




  • #2
    Ich drück euch allen die Daumen! Bei NoWayOut bin ich mir allerdings zu 99% sicher, dass er nichtmal ne Aufstellung machen wird. Und Smokie hat leider einfach Pech

    Kommentar


    • #3
      4 starke, teilweise phänomenalen Siege,
      ein sehr gutes Unentschieden,
      eine erwartete&verständliche &
      eine absolut enttäuschende und unerwartete Niederlage
      sind das Fazit der ersten Runde. Während Charlie, Knarf & v.a. Denny & Assalin überzeugende Siege für die 5JW beisteuerten, konnte Kai seinem Gegner auswärts ein respektables Unentschieden abringen. Bei Smokie ist die Niederlage bei dem Gegner leider absolut verständlich.
      Wir drücken euch die Daumen für die Rückspiele!!!
      Eine Enttäuschung ist das Abschenken von Andreas, der als stärkere Mannschaft gegen einen unfitten Gegner gar nicht erst angetrteten ist. Wir hoffen wieder auf Besserung!

      EC:

      FK Smokinho (Moldawien) - BV Flemming P.95 (Luxemburg) 0 : 9 - : -
      Leider wie vorher gesagt. Smokie schenkt (verständlicherweise) gegen diesen absolut überlegenen Gegner ab. Hier ist nix zu holen!


      SVEMSJEMGUM (Nord-Irland) - NoWayOut (Moldawien) 9 : 0 - : -
      Schade, trotz leichter Überlegenheit & unfittem Gegner (&Top-Spieler verletzt) schenkt Andreas mit diesem Ergebnis ab.
      Es ist sehr schade, dass dies die Ergebnisse der restlichen Teams herunterzieht. Wenn man einen Gegner schlagen kann & auch nicht mal annähernd in Not geraten würde, sollte man eigentlich alles geben & vlt. ja auch mal ein Spiel vorher in der Liga nicht mitA11 auflaufen.
      Moldawien ist sehr enttäauscht & hofft, dass Andreas sich nicht erneut qualifiziert oder wie sonst in der Vergangenheit dann auch alles gibt.



      FC Luderich (Finnland) - GRZ Lokomotive Dölau (Moldawien) 0 : 0 - : -
      Heimspiel: FC Luderich
      Ballbesitz: 49.2% - 50.8%
      Chancen: 3 - 3
      Spielnote: 2-
      Formationen: 3-5-2 - 3-5-2
      Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert

      Das Ergebnis geht auswärts in Ordnung. Der stärkere Torwart & die Eigenschaften verhinderten leider den Auswärtserfolg, aber zu Hause hat Kai jetzt sehr gute Karten! Starke Vorstellung!


      Tirador United (Slowenien) - GRZ DiätPilsKicker (Moldawien) 0 : 3 - : -
      Heimspiel: Tirador United
      Ballbesitz: 47.6% - 52.4%
      Chancen: 3 - 5
      Chancenverwertung: 0% - 60%
      Spielnote: 1-
      Formationen: 4-4-2 - 3-4-3
      Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert
      Tore:
      0:1 (18.Minute) - Igor Busuioc
      0:2 (46.Minute) - Paolo Casella
      0:3 (88.Minute) - Igor Busuioc

      Ein wirklich traumhaftes Ergebnis. Topfit & mit der gewissen Kaltschneuzigkeit macht Knarf bereits auswärts alles klar. Klasse Leistung! So wie wir ihn aber kennen, wird er auch im Rückspiel Punkte fürs Land holen.


      FFG Sportez Tighina (Moldawien) - Manamana (Estland) 2 : 0 - : -
      Heimspiel: FFG Sportez Tighina
      Ballbesitz: 51% - 49%
      Chancen: 5 - 3
      Chancenverwertung: 40% - 0%
      Spielnote: 2+
      Formationen: 3-4-3 - 3-4-3
      Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert
      Tore:
      1:0 (66.Minute) - Serafim Deatovschi
      2:0 (72.Minute) - Valeriu Bondarciuc

      Assalin tritt mit A11 topfit und motiviert an. Er opfert sich, wie von ihm gewohnt & geschätzt, bedingungslos auf. Herauskommt ein perfektes Ergebnis, bei dem die kleine Überlegenheit ausgenutzt werden konnte und das wichtige Auswärtstor verhindert werden konnte. Starke Leistung!!!


      GRZ Standfußball (Moldawien) - Golden Girls (Rumänien) 3 : 1 - : -
      Heimspiel: GRZ Standfußball
      Ballbesitz: 50.1% - 49.9%
      Chancen: 5 - 3
      Chancenverwertung: 60% - 33.3%
      Spielnote: 1
      Formationen: 3-5-2 - 3-4-3
      Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert
      Tore:
      1:0 (10.Minute) - Valeriu Goler
      1:1 (67.Minute) - Syed Rajagopalan
      2:1 (69.Minute) - Stanislav Mija
      3:1 (70.Minute) - Stanislav Mija

      Die Tagesform hat knapp für Denny entschieden. In einem sehr ausgeglichenen Spiel konnte er dank der moldawischen Fans und der Kaltschneuzigkeit vor dem Tor, v.a. von Mija, einen 2-Tore-Sieg erringen und hat somit nun sehr gute Karten in die nächste Runde ein zu ziehen. Es bleibt spannend, aber du hast für eine sehr gute Ausgangssituation gesorgt. Wir sind begeistert!



      CC:

      1. Brasilia Balve (Tschechien) 1 1 0 0 3:0 3 3
      2. Fotbal Klub Sheriff (Moldawien) 1 1 0 0 3:2 1 3
      3. FC HELL (Finnland) 1 0 0 1 2:3 -1 0
      4. FC Heim (Belgien) 1 0 0 1 0:3 -3 0

      FC HELL - Fotbal Klub Sheriff 2:3

      Heimspiel: FC HELL
      Ballbesitz: 49.2% - 50.8%
      Chancen: 5 - 5
      Chancenverwertung: 40% - 60%
      Spielnote: 1+
      Formationen: 3-5-2 - 3-5-2
      Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert
      Tore:
      1:0 (8.Minute) - Iphicrates Liberoyiannis
      2:0 (11.Minute) - Jouni Napapiiri
      2:1 (23.Minute) - Giulio Menotti
      2:2 (45.Minute) - Pavel Deatovschi
      2:3 (48.Minute) - Pavel Deatovschi

      Als klarer Favorit tat unser Meister sich anfangs sehr schwer. Nachdem Charlie bereits nach 11 Minuten mit 2:0 zurücklag, bewies seine Mannschaft Moral und errung am Ende einen verdienten Auswärtserfolg. Der erste wichtige Schritt ist getan mit einer sehr guten Leistung. Weiter so!
      Zuletzt geändert von Dingelingeling; 06.10.2011, 10:08.



      Kommentar


      • #4
        aus dem slowenischen Forum:

        "Tirador United (Slowenien) - GRZ DiätPilsKicker (Moldawien)

        Fazit: Unser Vize-Meister gegen leicht unterlegene und abgemagerte Diät-Kicker, das Weiterkommen ist auf alle Fälle drin! Für alle Fälle behält El die Flex-NS!"

        Diese überhebliche Prognose war ja schon fast ne Beleidigung für mich..
        Auf alle Fälle kann er jetzt seine 2 Flex streichen
        Zuletzt geändert von KnarfGiovanniGeier; 06.10.2011, 10:50.

        Kommentar


        • #5
          lol, wie kam der auf die Idee, dass du unterlegen bist? der hat gar keine 9er...
          Hat der absichtlich mit 7ern gespielt? Ist ja fast nicht zu glauben Hat der gedacht, du schenkst ab?
          Homepage der GRZ-Gemeinschaft

          Kommentar


          • #6
            Das ich nicht abschenke müsste er frühzeitig mit der Flex-Nominierung und dem 3er TL erkannt haben.
            Ich glaube mein Gegner hat sich von Saisonanfang auf eine "Mischelf" festgelegt um im Durchschnitt eine gute Stärke präsentieren zu können.
            Das das für den EC nicht reicht ist klar, da muss schon die absolute A-Elf her...

            Kommentar


            • #7
              Zitat von KnarfGiovanniGeier Beitrag anzeigen
              aus dem slowenischen Forum:

              "Tirador United (Slowenien) - GRZ DiätPilsKicker (Moldawien)

              Fazit: Unser Vize-Meister gegen leicht unterlegene und abgemagerte Diät-Kicker, das Weiterkommen ist auf alle Fälle drin! Für alle Fälle behält El die Flex-NS!"

              Diese überhebliche Prognose war ja schon fast ne Beleidigung für mich..
              Auf alle Fälle kann er jetzt seine 2 Flex streichen
              Psycho-Gelaber muss doch sein im Vorfeld
              __________________________________________________ __
              Ich bin dann mal weg - Macht es gut

              Kommentar


              • #8
                na dann......lass dich mal in die Klapse einweisen ^^

                Kommentar


                • #9
                  Bis auf unsere 2 Abschenker, gab es noch einmal sehr gute Ergebnisse, leider mit Pech für Kai und Denny, der aber wenigstens in der nächsten Runde ist.


                  EC:

                  FK Smokinho (Moldawien) - BV Flemming P.95 (Luxemburg) 0 : 9 3 : 0

                  FK Smokinho - BV Flemming P.95 3:0 (Hin: 0:9)
                  Heimspiel: BV Flemming P.95
                  Ballbesitz: 66.7% - 33.3%
                  Chancen: 8 - 2
                  Spielnote: 3+
                  Formationen: 3-5-2 - 4-4-2
                  Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert

                  Nach dem Abschenken im Hinspiel gegen diesen übermächtgen Gegner, hat Smokie seinen Gegner überrascht und entführt wichtige Punkte nach Mol. Gute Taktik und noch einmal sehr starke Leistung, auch dank des Hattricks von Odd Wangberg!




                  SVEMSJEMGUM (Nord-Irland) - NoWayOut (Moldawien) 9 : 0 9 : 0

                  Wie im Hinspiel, trotz leichter Überlegenheit & unfittem Gegner schenkt Andreas erneut ab und kostet dem Land leider wichtige Punkte.
                  Es ist sehr schade, dass diese Ergebnisse das Land herunterziehen und waren dies so nicht von ihm gewohnt.
                  Moldawien ist sehr enttäauscht & hofft, dass Andreas nächste Saison, wie in der Vergangenheit, dann auch alles gibt.




                  FC Luderich (Finnland) - GRZ Lokomotive Dölau (Moldawien) 0 : 0 1 : 1

                  FC Luderich - GRZ Lokomotive Dölau 1:1 (Hin: 0:0)
                  Heimspiel: GRZ Lokomotive Dölau
                  Ballbesitz: 49.8% - 50.2%
                  Chancen: 4 - 5
                  Spielnote: 2+
                  Formationen: 4-4-2 - 3-5-2
                  Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert

                  Nach leichter Überlegenheit im Hinspiel, konnte sich Kai leider nicht in einem ausgeglichenen Rückspiel durchsetzen. 2 mal topfit & sehr viel Einsatz haben leider knapp nicht gereicht. Das Auswärtstor sorgt für ein Ausscheiden trotz 2er Unentschieden. Danke dir!



                  Tirador United (Slowenien) - GRZ DiätPilsKicker (Moldawien) 0 : 3 0 : 7

                  Tirador United - GRZ DiätPilsKicker 0:7 (Hin: 0:3)
                  Heimspiel: GRZ DiätPilsKicker
                  Ballbesitz: 22% - 78%
                  Chancen: 2 - 14
                  Formationen:
                  4-1-1 - 3-4-3

                  Nach dem Hinspiel war bereits alles klar. So schenkte der Slowene gegen unseren fitten & motivierten Nati ab. Souveräne Leistung! Weiter so!




                  FFG Sportez Tighina (Moldawien) - Manamana (Estland) 2 : 0 1 : 0
                  FFG Sportez Tighina - Manamana 1:0 (Hin: 2:0)
                  Heimspiel: Manamana
                  Ballbesitz: 51.8% - 48.2%
                  Chancen: 5 - 3
                  Spielnote: 2
                  Formationen: 3-4-3 - 4-3-3
                  Ausrichtungen: kontrolliert – kontrolliert

                  Erneut topfit und hochkonzentriert holt Assalin auch auswärts einen Sieg und zeigt eine souveräne, erstklassige Leistung. Klasse Einsatz & Motivation!



                  GRZ Standfußball (Moldawien) - Golden Girls (Rumänien) 3 : 1 1 : 2
                  GRZ Standfußball - Golden Girls 1:2 (Hin: 3:1)
                  Heimspiel: Golden Girls
                  Ballbesitz: 49.9% - 50.1%
                  Chancen: 3 - 5
                  Spielnote: 1-
                  Formationen: 3-5-2 - 2-5-3
                  Ausrichtungen: kontrolliert – kontrolliert

                  Nach dem starken Hinspiel und einem 2-Tore-Vorsprung, trat Denny auch in diesem Spiel topfit und motiviert an. Hier setzte es eine knappe und unglückliche Niederlage. Doch mit diesem Einsatz aus beiden Spielen darf er sich über den Einzug in die nächste Runde freuen! Klasse & go on!


                  CC

                  Gruppe 7
                  Pos Name Sp. G. U. V. Tore Diff. Pkt.
                  1. Brasilia Balve (Tschechien) 2 2 0 0 12:0 12 6
                  2. FC HELL (Finnland) 2 1 0 1 6:3 3 3
                  3. Fotbal Klub Sheriff (Moldawien) 2 1 0 1 3:11 -8 3
                  4. FC Heim (Belgien) 2 0 0 2 0:7 -7 0

                  FC HELL - Fotbal Klub Sheriff 2:3
                  Fotbal Klub Sheriff - Brasilia Balve 0:9


                  Nach dem wichtigen ersten Sieg, konzentriert sich Charlie darauf den Pflicht-2. in dieser Gruppe zu erreichen und schenkt gegen seinen stärksten Gegner in dieser Gruppe ab. Schade, aber wir hoffen, dass deine Taktik, wie bisher, aufgeht!



                  Nun zur nächsten Runde.
                  Im CC trifft Charlie auf den schwächsten der Gruppe. Alles andere als ein Sieg gegen den Belgier wäre eine echte Enttäuschung.


                  Gute Auslosung für unsere EC-Fighter. Einzig bei Denny dürfte es knapp werden, aber auch hier besteht evtl ein kleiner Vorteil! Ihr packt das!


                  Eintracht Walldürn (Niederlande) - GRZ Standfußball (Moldawien) - : - - : -
                  Trotz eines 10ers ist Denny ausgeglichener besetzt und ist stärketechnisch nur durch den höheren NS leicht im Nachteil. Mit Einberechnung der Eigenschaften (sv-Vorteil >4%) ist Denny, falls er einen 3. NS erhält, leicht überlegen. Ein Duell auf Augenhöhe, dass es in sich hat und wohl die Tagesform & Engine entscheiden wird! Wir glauben an dich & unterstützen dich mit allen Fans!

                  TD Rangers (Slowenien) - FFG Sportez Tighina (Moldawien) - : - - : -
                  Außer im Tor ist Assalin auf allen Positionen stärker besetzt & müsste mit fitter Elf zwei sichere Siege einfallen. Bei seinem vorbildhaften Einsatz & bedingungslosen Aufopferung mache ich mir hier gar keine Gedanken!

                  GRZ DiätPilsKicker (Moldawien) - FC Andau Baku (Aserbaidschan) - : - - : -
                  Großer Name, aber in den letzten Jahren deutlich schwächer geworden. Im Tor, im MF und vor allem im Sturm hat unser NT einen kleinen Stärkevorteil. Das muss zu machen sein!



                  Kommentar


                  • #10
                    Mal sehen, ob die Flexumverteilung schnell genug klappt.

                    Dann müssten eigentlich alle weiterkommen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Schicke Auswertung, danke.

                      Weltmeister mit Moldawien

                      Kommentar


                      • #12
                        Eintracht Walldürn (Niederlande) - GRZ Standfußball (Moldawien) 2:3 - : -
                        Eintracht Walldürn - GRZ Standfußball 2:3
                        Heimspiel: Eintracht Walldürn
                        Zuschauer: 49056
                        Ballbesitz: 50% - 50%
                        Chancen: 5 - 5
                        Spielnote: 1+
                        Formationen: 3-5-2 - 3-5-2
                        Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert
                        Tore:
                        1:0 (12.Minute) - Sieuwert Zeeman
                        1:1 (43.Minute) - Iulian Jalba
                        1:2 (56.Minute) - Iulian Jalba
                        2:2 (77.Minute) - Sieuwert Zeeman
                        2:3 (89.Minute) - Stanislav Mija

                        Ohne Holland...
                        Nach Rückstand biegt Denny bzw. Massenfussball (seine Vertretung) dieses Spiel komplett um. In Holland erringt er einen knappen, wichtigen und erstklassigen Auswärtssieg! In einem komplett ausgeglichenen Spiel, konnte er den Eigenschaftenvorteil vollends nutzen und steht so mit einem Bein in der nächsten Runde. Weiter so!



                        TD Rangers (Slowenien) - FFG Sportez Tighina (Moldawien) 1:1 - : -
                        TD Rangers - FFG Sportez Tighina 1:1
                        Heimspiel: TD Rangers
                        Ballbesitz: 47.1% - 52.9%
                        Chancen: 5 - 3
                        Spielnote: 2+
                        Formationen: 4-5-1 - 3-4-3
                        Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert
                        Tore:
                        1:0 (47.Minute) - Lior Al Madon
                        1:1 (48.Minute) - Capaneus Blades

                        In einem äußerst dominanten Spiel, kann Assalin leider noch nicht alles klar machen. Trotz großer Überlegenheit, hatte der Slowene wohl die Glücks-SA-Engine erwischt. Trotz voller Fitness, Motivation und Einsatz, wollte die Engine den moldawischen Sieg verhindern. Dennoch ist mit diesem Ergebnis und Auswärtstor bei gleichem Einsatz im Rückspiel ein Sieg fast unausweichlich. Wir glauben dran!


                        GRZ DiätPilsKicker (Moldawien) - FC Andau Baku (Aserbaidschan) 2:0 - : -
                        GRZ DiätPilsKicker - FC Andau Baku 2:0
                        Heimspiel: GRZ DiätPilsKicker
                        Ballbesitz: 51.8% - 48.2%
                        Chancen: 5 - 3
                        Spielnote: 2+
                        Formationen: 3-4-3 - 3-4-3
                        Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert

                        Souverän! Top-Vorstellung unseres NT. Topfit & bis in die Haarspitzen motiviert, fährt er zu Hause einen souveränen, verdienten und ungefährdeten Erfolg ohne Gegentor ein. Hier steht er nun mit mehr als einem Bein in der nächsten Runde.


                        Gruppe 7
                        Pos Name Sp. G. U. V. Tore Diff. Pkt.
                        1. Brasilia Balve (Tschechien) 3 2 0 1 13:2 11 6
                        2. FC HELL (Finnland) 3 2 0 1 8:4 4 6
                        3. Fotbal Klub Sheriff (Moldawien) 3 2 0 1 5:12 -7 6
                        4. FC Heim (Belgien) 3 0 0 3 1:9 -8 0

                        Fotbal Klub Sheriff - FC Heim 2:1


                        Fotbal Klub Sheriff - FC Heim 2:1
                        Heimspiel: Fotbal Klub Sheriff
                        Ballbesitz: 62.8% - 37.2%
                        Chancen: 8 - 3
                        Spielnote: 3
                        Formationen: 3-4-3 - 4-4-2
                        Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert

                        Charlie dominiert und spielt den Gegner an die Wand. Er verpasst es jedoch, die Tore zu schießen und dies hätte sich beinahe gerächt. Dennoch ein Pflicht-Sieg und unseren Glückwunsch!
                        Leider ging das andere Spiel in seiner Gruppe für den Finnen aus, dank einer SA-Engine. Nun wird es wohl doch noch einmal knapp mit dem Weiterkommen. Wir sind aber überzeugt, dass er jetzt alle Spiele gewinnen kann. Go4it!



                        Kommentar


                        • #13
                          EC:

                          Eintracht Walldürn (Niederlande) - GRZ Standfußball (Moldawien) 2 : 3 2:0
                          Eintracht Walldürn - GRZ Standfußball 2:0 (Hin: 2:3)
                          Heimspiel: GRZ Standfußball
                          Ballbesitz: 50.5% - 49.5%
                          Chancen: 5 - 5
                          Spielnote: 2+
                          Formationen: 4-4-2 - 3-5-2
                          Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert

                          Schade! In einem äußerst ausgeglichenen Spiel mit leichtem Vorteil für Denny aufgrund der Eigenschaften, macht uns die Engine einen Strich durch die Rechnung. Zu Hause bei diesem BB, Eigenschaften und nach diesem Hinspiel ein 0:2 zu kassieren ist mehr als unglücklich. Selbst eine 0:1 Niederlage hätte zum Weiterkommen gereicht, aber gegen diese Engine ist leider kein Kraut gewachsen!
                          Wir danken dir für deinen Einsatz und deine Motivation sowie sehr wichtige Punkte für Moldawien! Ein gelungener internationaler Einsatz und nun viel Erfolg in der Liga!



                          TD Rangers (Slowenien) - FFG Sportez Tighina (Moldawien) 1 : 1 1:2

                          TD Rangers - FFG Sportez Tighina 1:2 (Hin: 1:1)
                          Heimspiel: FFG Sportez Tighina
                          Ballbesitz: 46.9% - 53.1%
                          Chancen: 3 - 5
                          Spielnote: 1-
                          Formationen: 3-4-3 - 3-4-3
                          Ausrichtungen: offensiv - kontrolliert

                          Was für eine Spannung. Erst nach Rückstand dreht Assalin auf! Ebenso deutlich wie das Hinspiel, versuchte die Engine wieder ihr Möglichstes! Doch Assalin kämpfte dagegen und zog äußerst verdient in die nächste Runde ein!
                          Eine starke, hochverdiente Weltklasseleistung! Weiter so!



                          GRZ DiätPilsKicker (Moldawien) - FC Andau Baku (Aserbaidschan) 2 : 0 4:2

                          GRZ DiätPilsKicker - FC Andau Baku 4:2 (Hin: 2:0)
                          Heimspiel: FC Andau Baku
                          Ballbesitz: 67.2% - 32.8%
                          Chancen: 6 - 3
                          Spielnote: 4+
                          Formationen: 3-4-3 - 2-5-3
                          Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert


                          Souverän im Hinspiel & auch deklassierend im Rückspiel! Unser NT lässt nichts anbrennen & fährt erneut einen hohen Sieg ein! So kann es weitergehen!


                          CC:

                          Gruppe 7
                          Pos Name Sp. G. U. V. Tore Diff. Pkt.
                          1. Brasilia Balve (Tschechien) 4 3 0 1 15:3 12 9
                          2. Fotbal Klub Sheriff (Moldawien) 4 2 1 1 6:13 -7 7
                          3. FC HELL (Finnland) 4 2 0 2 9:6 3 6
                          4. FC Heim (Belgien) 4 0 1 3 2:10 -8 1

                          FC Heim - Fotbal Klub Sheriff 1:1

                          FC Heim - Fotbal Klub Sheriff 1:1
                          Heimspiel: FC Heim
                          Ballbesitz: 47.7% - 52.3%
                          Chancen: 3 - 5
                          Spielnote: 2+
                          Formationen: 3-4-3 - 3-5-2
                          Ausrichtungen: kontrolliert - kontrolliert

                          Was ist da los? Auch im CC ist die Engine anti-moldawisch eingestellt und nimmt SA-Züge an! In einem souveränen Spiel mit deutlichem Übergewicht für Charlie, hatte er leider kein Glück.
                          Jetzt wird es eng, aber wir sind überzeugt!!!


                          Ausblick:

                          Lokomotive Oldenburg (Polen) - FFG Sportez Tighina (Moldawien) - : - - : -
                          Da ist der nächste machbare Gegner für Assalin. Zwar wird es etwas ausgeglichener, allerdings hat Assalin v.a. im Mf ein deutliches Übergewicht. 2 gegen 6 9er klingt nach einer klaren Angelegenheit, doch darf uns das nicht täuschen. Doch so fit&motiviert Assalin bisher aufgetreten ist, sind wir unbesorgt & wünschen ihm alles gute für die nächste Runde und ein zusätzliches tl!


                          GRZ DiätPilsKicker (Moldawien) - .*Wild Boys*. Richen (England) - : - - : -
                          Das ist ein Duell auf Augenhöhe. Zwar muss unser NT gegen einen Gegner mit einem 10er ran, allerdings ist Knarf im Tor stärker & auch insgesamt ausgeglichener besetzt. Mit dem Maltesischen NS und 3 mold. flex sollte es zu machen sein. Wir drücken dir die Daumen

                          Fazit: Beide haben es mit starken Gegner zu tun. Mit ihrem gewohnten Einsatz, der Flex-Umverteilung & vlt. ja mal etwas Engine-Glück könnten es beide in die nächste Runde schaffen! Wir stehen hinter euch!


                          CC: Brasilia Balve - Fotbal Klub Sheriff -:-
                          Charlie trifft auf den Gruppenersten. Er benötigt dringend Punkte. Die Fitness könnte das Spiel aber zu seinen Gunsten entscheiden. Go4it!


                          Fazit: Wir hoffen auf eine fairere Engine und könnten dann mit 3 moldawischen Vereinen im internationalen Geschäft überwintern! und übermorgen wissen wir schon mehr!
                          Zuletzt geändert von Dingelingeling; 20.10.2011, 21:50.



                          Kommentar


                          • #14
                            aktualisiert!
                            viel spaß beim lesen & übermorgen heißt es daumen drücken!!!



                            Kommentar


                            • #15
                              also erstmal danke für deine tollen Schilderungen.

                              Allerdings sehe ich bei mir das ganze noch nicht so auf Augenhöhe. Ich bin echt gespannt, wie der Engländer die 11 gegen mich fit bekommen will.
                              Außerdem gibt es für das internationale Überwintern 2 TL...
                              Also genug Ansporn, vollgas zu gehen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X