Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Slowakei international

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Slowakei international

    Nachdem es zuletzt im Forum ja wieder etwas ruhiger geworden ist mache ich mal einen neuen Thread auf.Am besten wir schreiben der Übersichtlichkeit halber hier nur Kommentare zu den konkreten Ergebnissen rein, für alles andere haben wir ja den "Fünfjahreswertung-Thread".
    Die erste Quali-Runde ist gespielt und zum Glück haben sich unsere beiden CC-Qualifikanten eine gute Ausgangsposition geschaffen. Kunstrasen sollte sich nach seinem 3:2-Auswärtssieg das Weiterkommen nicht mehr nehmen lassen und auch Inter sollte die unglückliche 1:2-Niederlage im Rückspiel wettmachen können.

    Von den EC-Qualifikanten scheint wohl nur Kuni Ambitionen auf`s Weiterkommen zu haben, vielleicht geht nach der 1:2-Hinspielniederlage ja noch was, ich drücke jedenfalls die Daumen.

    Das war´s erst einmal, ich hoffe wir werden diese Saison lange was zu schreiben haben und uns nicht zu früh aus dem CC/EC verabschieden.
    _

  • #2
    Wow, nachdem in der Qualli ja schon ein paar ausgeschieden sind, meinen es die letzten wohl echt ernst.
    Gratulation erst ma zu den 4 Siegern und des Unendschieden für Inter war etwas unglücklich, naja aba da is ja a noch alles drin.
    Hier erst ma die Ergebnisse im Überblick
    Ec:
    Viktoria Lena (Slowakei) - ... (Polen) 1:0
    Wenn Lena ein Tor auswärts schafft, dann sollte die Sache eig gegessen sein

    Bazooka Stockwiese (Deutschland) - FC Mintal Vittek (Slowakei) 1:2
    Super Ergebnis für Mintal Vittek, und das noch auswärts, weiter so

    FV Wiblingen (Albanien) - SV Bratislava (Slowakei) 1:2
    Genau es gleiche gilt auch für Bratislava

    Cc:
    Gruppe 14:
    1. FC Arsen (Malta) 1 1 0 0 2:1 1 3
    2. Kunstrasen FC (Slowakei) 1 1 0 0 1:0 1 3
    3. Corum United (Spanien) 1 0 0 1 1:2 -1 0
    4. sloneczna Lodz (Polen) 1 0 0 1 0:1 -1 0

    1.Spieltag
    FC Arsen - Corum United 2:1
    Kunstrasen FC - sloneczna Lodz 1:0

    Wichtiger Sieg und wichtige 3 Punkte für Kustrasen


    Gruppe 10:
    1. FK Sowjet Moskau (Russland) 1 1 0 0 3:0 3 3
    2. FC - Kölle (Tschechien) 1 0 1 0 1:1 0 1
    3. Inter (Slowakei) 1 0 1 0 1:1 0 1
    4. Krummbein Kickers (Mazedonien) 1 0 0 1 0:3 -3 0

    1.Spieltag
    FC - Kölle - Inter 1:1
    Krummbein Kickers - FK Sowjet Moskau 0:3

    Viel Pech gehabt, vllt auch mit ein bisschen zu wenig Einsatz an die Sache rangegangen, doch mit Inters Routine und seiner Mannschaft is auch in der Gruppe alles drin


    mfg Bauer 91

    Kommentar


    • #3
      ich bin auf jeden fall mal sehr zufrieden mit meinem ec-debüt


      Die Internationale Liga - Saison 11 <-- klick
      Deutscher Fußball-Vizemeister 2008
      # 43 und Klugscheißer des SMC

      Kommentar


      • #4
        Diese Nacht gab es wieder 3 Siege(2 davon im CC), ein Unendschieden und eine knappe Niederlage, GW den Weiterkommenden


        EC:
        Viktoria Lena (Slowakei) - ... (Polen) 1 : 0 1:3 n.V.
        Sehr viel Pech hatte Lena in seinen Spiel, da er die stärkere Mannschaft war, aber eben knapp verlor und ausschied

        Bazooka Stockwiese (Deutschland) - FC Mintal Vittek (Slowakei) 1 : 2 2:4
        Mintal Vittek schoss sich daheim souverän weiter


        FV Wiblingen (Albanien) - SV Bratislava (Slowakei) 1 : 2 2:2
        Ebenso Bratislava, den nach der super Ausgangslage ein 2:2 reichte

        CC:

        Gruppe 14
        Pos Name Sp. G. U. V. Tore Diff. Pkt.
        1. Kunstrasen FC (Slowakei) 2 2 0 0 3:1 2 6
        2. FC Arsen (Malta) 2 1 0 1 3:3 0 3

        --------------------------------------------------------------------------------

        3. sloneczna Lodz (Polen) 2 1 0 1 2:2 0 3
        4. Corum United (Spanien) 2 0 0 2 2:4 -2 0

        1.Spieltag
        FC Arsen - Corum United 2:1
        Kunstrasen FC - sloneczna Lodz 1:0

        2.Spieltag
        Corum United - Kunstrasen FC 1:2
        sloneczna Lodz - FC Arsen 2:1

        Super Auswärtssieg von Kunstrasen, noch maximal 2 Siege dann dürfte er für die nächste Runde planen können

        Gruppe10:
        Pos Name Sp. G. U. V. Tore Diff. Pkt.
        1. FK Sowjet Moskau (Russland) 2 2 0 0 5:0 5 6
        2. Inter (Slowakei) 2 1 1 0 4:1 3 4

        --------------------------------------------------------------------------------

        3. FC - Kölle (Tschechien) 2 0 1 1 1:3 -2 1
        4. Krummbein Kickers (Mazedonien) 2 0 0 2 0:6 -6 0

        1.Spieltag
        FC - Kölle - Inter 1:1
        Krummbein Kickers - FK Sowjet Moskau 0:3

        2.Spieltag
        Inter - Krummbein Kickers 3:0
        FK Sowjet Moskau - FC - Kölle 2:0

        Auch Inter mit einen ungefährdeten Heimsieg



        Runde 2 EC:
        Olympia Koblenz (Ungarn) - FC Mintal Vittek (Slowakei)
        Etwa Gleichstark, vllt kleine Vorteile beim Ungarn, aba Vittek wird des scho richten

        SV Hülben 08 (Rumänien) - SV Bratislava (Slowakei)
        In diesen Spiel is Bratislava der Favourit für mich,
        des wird scho ihr beiden

        mfg Bauer91

        Kommentar


        • #5
          Bin gespannt wie es heute nacht ausgeht.Es wäre schön wenn wir Morgen immer noch vier Vertreter in den internationalen Wettbewerben hätten, aber für Norbert wird es natürlich ganz schwer und mich kann es auch noch erwischen wenn es ganz dumm laufen sollte.
          _

          Kommentar


          • #6
            tja, mich hat es dann wohl leider auch erwischt. schade, aber der gegner war einfach zu stark.

            den restlichen drei teams noch viel erfolg (die chancen für das cc-finale inter gegen kunstrasen steigen ja )


            Die Internationale Liga - Saison 11 <-- klick
            Deutscher Fußball-Vizemeister 2008
            # 43 und Klugscheißer des SMC

            Kommentar


            • #7
              Saison 17

              Da ich ja leider in dieser Saison unseren "Eurofightern" nicht in der Shoutbox der ersten Liga gratulieren kann mache ich es auf diesem Weg.Ich fand das war eine mehr als beeidruckende Quali!

              Bei Sieben EC/CC-Startern werden wir hoffentlich eine Menge zu schreiben haben.Vor allem von kighli war es stark, dass er das Ding nach der Hinspielniederlage noch gedreht hat.Zum Glück war das Rückspiel mehr als nur Makulatur

              Besonders wichtig fand ich, dass wir in dieser Saison erneut zwei CC-Starter haben und somit allein im CC schon mal 12 garantierte Möglichkeiten zum Punkten haben.

              Also Jungs, holt die Titel in die Slowakei
              _

              Kommentar


              • #8
                @Tobi,

                merci fuer die Glueckwuensche, war sicher auch ne Menge von eben diesem dabei - gleiche Aufstellung gewaehlt wie der Gegner und dennoch 2:1 gewonnen...

                Die Quli ist gepackt - ich bin gespannt, was bei uns Slowaken rauskommt, haben wir doch alle, keine "leichten" Gegner bekommen... wobei ich nicht denke, dass es intern. noch leichte Gegner gibt.

                Das mit den vielen Mannschaften stimmt zwar - aber ein garantierter Punktelieferant wie Inter ist eben auch nicht mehr am Start und jeder Sieg wird ja nunmal durch alle Starter geteilt... wir werden sehen, was an Punkten zusammen kommen kann.

                Um die 4,6 Punkte ausgleichen zu koennen, die wegfallen, muessen (ohne die NM) nur 16 Siege her... ob das soooo einfach wird???
                Zuletzt geändert von kjhgli; 17.12.2008, 11:52.
                ~~~ es kann nur einen geben ~~~

                Kommentar


                • #9
                  Erste Runde

                  Die erste Runde lief doch insgesamt recht erfreulich.Immerhin drei Slowaken stehen in der Zweiten Runde, wobei es im EC leider für alle drei sehr schwer wird.Hoffentlich können kuni und glamdring noch ein paar Punkte einfahren.Schön auch, dass Spisska Bela nach längerer Zeit mal wieder für uns gepunktet hat.
                  Zuletzt geändert von TobiTorhagel; 29.12.2008, 18:11.
                  _

                  Kommentar


                  • #10
                    Schade, dass es bei mir wieder nicht gerreicht hat zum Punkten - die anderen Ergebnisse aus der ersten Runde stimmen aber durchaus positiv!

                    Gratz an die Erfolgreichen!

                    Jo, die zweite Runde wir unbedeutend schwerer!
                    ~~~ es kann nur einen geben ~~~

                    Kommentar


                    • #11
                      Einsatz gegen die EC-Teilnehmer

                      Auch wenn ich letzte Saison abgestiegen bin finde ich, dass man als internationaler Starter damit leben muss, wenn der ein oder andere das ausnutzt.Ob es nun unbedingt sehr viel Einsatz sein muss lasse ich mal dahingestellt aber ich finde es legitim, wenn ein schwächeres Team gegen einen "Internationalen" zu gewinnen versucht.Die einzige Konstellation in der ich null komma null Verständnis für jemanden habe der gegen einen EC-Starter Vollgas gibt ist, wenn ein Team aus dem Niemandsland der Tabelle gegen einen abstiegsgefährdeten EC-Teilnehmer Vollgas gibt.

                      Andererseits habe ich das Gefühl, dass es bei uns extremer ausgenutzt wird als in anderen Ligen, denn anders ist es nich zu erklären, dass in der letzten Saison sogar Kopfpolster in Abstiegsgefahr geriet.
                      _

                      Kommentar


                      • #12
                        Also würde ich in der 1. Liga spielen, würd ich auch gegen n Team das grade international gespielt hat mit sehr viel reinhalten.
                        Vor allem wenn ich die Punkte nötig hätte.

                        Das ist doch der Sinn von Wettbewerb.
                        Würd ich auch verstehen würd ich international spielen...

                        Natürlich schadet es dem eigenen Land in gewisser Hinsicht, aber sollte man darauf Rücksicht nehmen?
                        Klar, nicht alle Länder machen das, aber trotzdem.

                        Ich finde voll reinhalten gehört zum Spiel dazu. ;D

                        Kommentar


                        • #13
                          im prinzip passiert das wohl in allen ländern. der einzige unterschied ist, dass manche internationalen so stark sind, dass die anderen von vornherein schiss haben und kneifen (sao paulo in österreich wird bei so was gerne als beispiel gebracht). bei uns sieht man ja auch einen unterschied. lena hält sich immer noch oben, während hallbergmoos auf platz 18 stehend ausgeschieden ist.

                          für die internationalen vertreter ist das natürlich nicht gerade schön, so weggehauen zu werden, aber wo sollen die schwächeren teams denn sonst ihre punkte holen?

                          der einzige "kritikpunkt", den man hier anführen kann:
                          ist es sinnvoll, überhaupt mit sehr viel reinzuhalten? nach meiner erfahrung spielt ein internationaler in der liga maximal mit normal (ausnahmen zwecks tl mal ausgenommen). den stärkeunterschied kann man auch mit weniger einsatz kompensieren. nur mal als denkanstoß.


                          Die Internationale Liga - Saison 11 <-- klick
                          Deutscher Fußball-Vizemeister 2008
                          # 43 und Klugscheißer des SMC

                          Kommentar


                          • #14
                            Sehr viel ist natürlich völlig fehl am Platz!

                            Ein intern. vertretender Verein der es ernst meint muss sowieso in der Liga abschenken!
                            Auf dem engen Niveau-Unterschied international zählt jeder Fitnesspunkt! Da reicht es nicht "nur" sehr viel zu spielen, da muss dein Team Topfit mit maximalen Werten sein! Da kann man in der Liga nicht auch noch gas geben!

                            Die andere Frage ist eben wie interessiert der Verein daran ist international weiter zu kommen! Die Spielnote 1 heißt hier noch lange nichts!


                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Kopfpolster Beitrag anzeigen
                              Sehr viel ist natürlich völlig fehl am Platz!

                              Ein intern. vertretender Verein der es ernst meint muss sowieso in der Liga abschenken!
                              Auf dem engen Niveau-Unterschied international zählt jeder Fitnesspunkt! Da reicht es nicht "nur" sehr viel zu spielen, da muss dein Team Topfit mit maximalen Werten sein! Da kann man in der Liga nicht auch noch gas geben!

                              Die andere Frage ist eben wie interessiert der Verein daran ist international weiter zu kommen! Die Spielnote 1 heißt hier noch lange nichts!
                              Ich hab`letzte Saison zwischen den EC-Spielen meistens mit wenig Einsatz gespielt (meistens zu Hause mit wenig und auswärts mit sehr wenig) damit ich im EC immer bei 20/20 war.Eben weil ich weiß, dass die EC-Teilnehmer ihren Einsatz sehr stark dosieren müssen hab`ich mir für nächste Saison (falls ich denn dann wieder Erstligist sein sollte ) vorgenommen gegen die EC-Clubs in der Liga mit "normal" anzutreten, damit die zumindest ein wenig "mitspielen" können.Ob ich das durchhalte steht auf einem anderen Blatt, gegen direkte Konkurrenten wird es wahrscheinlich auch mal viel Einsatz sein, aber sehr viel Einsatz finde ich schon ziemlich unsolidarisch.


                              Jetzt stellt sich natürlich die Frage ob das für mich gut ist, wenn ich das hier bekannt gebe. Am besten wäre es wenn Norbert,Kopfpolster,Glamdring und die anderen potenziellen EC/CC-Teilnehmer ganz schnell vergessen, was ich hier geschrieben habe, denn ich will auch nicht zum barmherzigen Punkteliferanten für die EC-Teilnehmer werden
                              Zuletzt geändert von TobiTorhagel; 08.01.2009, 15:52.
                              _

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X