Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir Fahren zur EM

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wir Fahren zur EM

    Hallo Schottische landsleute und natürlich auch frauen ,

    seit gestern abend 21:01 steht fest

    WIR FAHREN SEIT EWIGEN ZEITEN NOCHMAL ZU EINER EM ,


    nicht etwa als zuschauer , NEIN , als teilnehmer .


    Ganz besonders möchte ich mich bei den weiterführenden instanzen bedanken das sie die wege die geöffnet wurden auch stolz und zielstrebig weiterführten . Insbesondere bei denn Trainern der A-ELF - ohne diese opferbereitschaft wären wir nicht da wo wir nun stehen , der fahrplan war auf längere sicht ausgelegt um so schöner ist es nun zusehen das meine und auch die investierte zeit derer die den scheideweg des erfolges mitgezogen sind , zu würdigen .

    Ich freue mich auf die teilnahme der EM und werde jedes spiel verfolgen . Ein schöner tag für alle schotten / in .

    In diesem sinne ist es erst der anfang , WEITER SO .

  • #2
    Liebe Manager, bei der EM gibt es ein paar Besonderheiten. Bitte lest euch folgenden Link durch (Beitrag: # 4):



    Wichtig: Alle Spieler starten bei der EM mit 25/25. Die Werte in den Vereinen bleiben unverändert. Wir haben also während der EM, 2 unterschiedliche Form- und Energiewerte. Einen beim NT und einen im Verein. Ihr braucht die Spieler also nicht mit 25/25 zur EM schicken. Das gilt noch nicht, für das letzte Quali-Spiel. Über die genauen Einzelheiten, informiert euch bitte in dem o.g. Link.

    Für die 5 Jahreswertung gibt es folgende Besonderheit:
    Bei der EM bringt ein Sieg 0.6, ein Unentschieden 0.3 Sonderpunkte.

    Gruß Orko
    Zuletzt geändert von Lord McOrko; 26.11.2011, 20:48.

    Kommentar


    • #3
      Als kleine Einstimmung für das bevorstehende Event, zu dem wir uns DAS ERSTE MAL NACH 20 SPIELZEITEN wieder qualifiziert haben, alle Teilnehmer im Überblick:


      Finnland (6/1)

      Portugal (2/0)

      Israel (2/1)

      Slowenien (5/0)

      Niederlande (4/0)

      Ukraine (6/0)

      England (9/0)

      Wales (3/1)

      Russland (5/0)

      Ungarn (7/0)

      Albanien (3/0)

      Andorra (6/1)

      Schottland (3/0)

      Frankreich (8/0)

      Kroatien (4/1)

      Färöer (5/0)

      (Anzahl bisheriger Teilnahmen / EM-Titel)

      Als Chronik nochmal wie es dazu kam:

      Gruppe 7 vor dem 15.Spieltag
      Pos Name Sp. G. U. V. Tore Diff. Pkt.
      1. Schottland 10 7 0 3 19:15 4 21
      2. Frankreich 10 6 2 2 13:8 5 20
      3. Litauen 10 6 1 3 19:14 5 19
      4. Georgien 10 3 3 4 13:14 -1 12
      5. Kasachstan 10 3 2 5 16:14 2 11
      6. San Marino 10 0 2 8 8:23 -15 2

      Zuletzt noch der Kader: Diese Jungs werden für Schottland an den Start gehen:



      Im Durchschnitt sind unsere Jungs 26,25 Jahre alt.
      Sprich erst in nochmal 2 Saisons ist der Leistungszenit erreicht.

      Die Durchschnittsstärke liegt bei 8,43.

      Drücken wir den 20 Braveharts die Daumen. Auf gehts in die Schlacht.

      http://www.youtube.com/watch?v=D-CG3feCE1A
      Zuletzt geändert von ilvesheimergoalie; 03.12.2011, 18:56.

      Kommentar


      • #4
        Auf gehts Jungs! Die Ehre und der Stolz der Schotten wird nie brechen!

        # 47 des SMC, von vielen geprüft und als nützlich bewertet

        Kommentar


        • #5
          EM - 1.Spieltag
          Spieltag Nr.1 - gegen Finnland holt Andorra einen verdienten Sieg. Unterdessen kommt Wales gegen Kroatien zu einem verdienten Sieg, England ringt Frankreich nieder und Portugal gewinnt gegen Albanien vedientermaßen sein Spiel.

          Die Ergebnisse des 1. Spieltags:
          Finnland - Andorra 0:2
          Wales - Kroatien 2:1
          England - Frankreich 1:0
          Portugal - Albanien 2:0
          Niederlande - Ungarn 1:0
          Slowenien - Russland 0:1
          Israel - Färöer 0:2
          Ukraine - Schottland 2:1


          Gruppe 1:
          1. Andorra 2:0 3
          2. Wales 2:1 3
          3. Kroatien 1:2 0
          4. Finnland 0:2 0


          Gruppe 2:
          1. Portugal 2:0 3
          2. England 1:0 3
          3. Frankreich 0:1 0
          4. Albanien 0:2 0


          Gruppe 3:
          1. Niederlande 1:0 3
          2. Russland 1:0 3
          3. Slowenien 0:1 0
          4. Ungarn 0:1 0


          Gruppe 4:
          1. Färöer 2:0 3
          2. Ukraine 2:1 3
          3. Schottland 1:2 0
          4. Israel 0:2 0

          Kommentar


          • #6
            Schottland verliert EM Auftakt knapp

            Im ersten Grupenspiel der diesjährigen EM verlor unsere Mannschaft ihr erstes EM Spiel seit 20 Saisons mit 1:2 gegen die starke A11 der Ukraine.

            Ledley Brownlie von Inter Galaktika gelang nach dem 2:0 Rückstand lediglich noch der Anschlusstreffer, der uns immerhin den momentan 3. Tabellenrang beschert.

            Im Parallelspiel unserer Vorrundengruppe 4 verlor unser nächster Gegner Israel mit 0:2 gegen die Färöer Inseln.

            Bereits morgen um 21 Uhr steht dieses Spiel an.

            Kommentar


            • #7
              07.12 21:30:24 Jürsche (McLouds): sehr ärgerlich das Ergebnis gegen Israel :-(
              ja, ihr hättet ruhig mal verlieren können

              Kommentar


              • #8
                Die Ukraine hätte ruhig mal verlieren können!

                Absoluter Skandal so ein Ergebnis...

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von ilvesheimergoalie Beitrag anzeigen
                  Die Ukraine hätte ruhig mal verlieren können!

                  Absoluter Skandal so ein Ergebnis...
                  taktisch klug gespielt und etwas glück gehabt. man sagt nicht umsonst, dass die em-gruppenphase einem glücksspiel gleicht

                  Kommentar


                  • #10
                    naja also bei einem stärkeunterschied von mal mindestens 350 stärkepunkten finde ich das ein wenig zu viel glück

                    Die Färöer bringt das um eine gute Chance um den EM Titel spielen zu können

                    Kommentar


                    • #11
                      Aus einem anderen Thread:

                      Zitat von ilvesheimergoalie Beitrag anzeigen
                      Erklär mir mal den sicheren Weg ins VF mit dem schwächsten Team der Gruppe?

                      Das würde mich doch interessieren
                      Es gibt ohnehin keinen sicheren Weg ins VF -wir sind bei der letzten EM mit 6 Punkten in der Gruppenphase nicht ins VF gekommen- rein von der Papierform her waren in unserer Gruppe Israel und die Färöer die Favoriten, wir haben nur ein starkes A-Team, der "zweite Anzug" dagegen ist äusserst schwach.

                      Für euch -wie für uns auch- kann der Weg ins VF nur über ein bisschen Glück laufen, in dem Fall haben es bis jetzt eben wir gehabt -das Unentschieden gegen die Färöer war zwar taktisch nicht schlecht aufgestellt, aber trotzdem hat uns Angie lieb gehabt- ob es aber zum Weiterkommen reicht muss sich auch erst zeigen, bei euch schaut es zugegebenermassen nicht besonders toll aus, aber noch ist die Gruppenphase nicht vorbei.

                      Aber selbst wenn die Färöer gegen uns gewonnen hätten -und das letzte Spiel gegen euch abschenken würden- wäre das keine Garantie, dass ihr ins VF kommt, wenn wir gegen Israel gewinnen hilft würde euch auch der "geschenkte" Sieg nicht weiterbringen, denn dann hätten die Färöer und wir sechs Punkte, ihr vier und Israel einen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Wir führen das Gespräch wenn dann bitte per pm fort.

                        Es ist schade für Schottland, dass die Planung, die realistisch war und uns als absolutem Underdog größere Chancen eingeräumt hätten, dadurch schwinden, dass eine andere Nation mit ihrer Schwachstelle einen Punkt holt.

                        Trotzdem haben wir vor dem letzten Spieltag noch eine Chance, was auch schon bemerkenswert ist.
                        Zuletzt geändert von ilvesheimergoalie; 07.12.2011, 23:14.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zweiter Spieltag der EM Gruppenphase:

                          Schottland - Israel 2:2
                          Zuschauer: 96000
                          (32000 Sitzplätze, 64000 Stehplätze)

                          Ballbesitz:
                          48.7% - 51.3%
                          Chancen:
                          5 - 5
                          Chancenverwertung:
                          40% - 40% Wetter:
                          optimales Fussballwetter
                          Medieninteresse im Vorfeld:
                          durchschnittlich
                          Spielnote:
                          1
                          Formationen:
                          3-5-2 - 3-4-3
                          Ausrichtungen:
                          kontrolliert - kontrolliert

                          Tore:
                          1:0 (37.Minute) - Frank Muir
                          2:0 (40.Minute) - Russell Burns
                          2:1 (46.Minute) - Omer Hadiya
                          2:2 (75.Minute) - Omer Hadiya

                          Aufstellung:
                          (T) Samuel Mulgrew (9) (9) Omri Abarbanel (T)
                          (A) Grant McKenna (9) (9) Dekel Udi (A)
                          (A) Tyrone Montgomery (8) (9) Ilan Udi (A)
                          (A) Derek Bayne (8) (9) David Weizmann (A)
                          (M) Louis McDonald (9) (9) Tal Tikva (M)
                          (M) Marty Millar (9) (9) Meyer Ephraim (M)
                          (M) Andrew Kinniburgh (9) (9) Gershom Refuaa (M)
                          (M) Gabriel MacGregor (9) (9) Silwan Tal (M)
                          (M) Russel McCallen (8) (9) Yakir Ganayem (S)
                          (S) Frank Muir (8) (9) Omer Hadiya (S)
                          (S) Russell Burns (9) (10) Kfir Shina (S)

                          Trotz der geweckten Hoffnung nach einer 2:0 Führung durch das kongeniale Sturmduo Muir/ Burns blieb am Ende ein bloß 1 Punkt, der aber auch schon als Überraschung gewertet werden kann.
                          Bisher haben alle unsere Gegner mit der A11 gegen uns gespielt.
                          Kein anderes Team der Gruppe hatte bisher diese zweifelhafte Ehre.

                          Nichtsdestotrotz haben wir vor dem abschließenden 3. Vorrundenspieltag die Chance aufs Weiterkommen. Vor der EM war dies bei unserer jungen Mannschaft nicht unbedingt zu erwarten.

                          Also morgen bitte alle Daumen drücken

                          Kommentar


                          • #14
                            Zur Einstimmung auf das letzte Gruppenspiel

                            http://www.youtube.com/watch?v=TEh_NSnzXBM



                            Go Scotland!

                            Kommentar


                            • #15
                              1/4 FINALE


                              Gruppe 4
                              Pos Name Sp. G. U. V. Tore Diff. Pkt.
                              1. Ukraine 3 1 2 0 4:3 1 5
                              2. Schottland 3 1 1 1 6:4 2 4
                              3. Färöer 3 1 1 1 3:4 -1 4
                              4. Israel 3 0 2 1 3:5 -2 2

                              1.Spieltag
                              Israel - Färöer 0 : 2
                              Ukraine - Schottland 2 : 1

                              2.Spieltag
                              Färöer - Ukraine 1 : 1
                              Schottland - Israel 2 : 2

                              3.Spieltag
                              Israel - Ukraine 1 : 1
                              Färöer - Schottland 0 : 3


                              SAU GENIAL

                              Heimteam Gastteam
                              Färöer Schottland
                              0:3
                              90.Spielminute
                              Minute Meldung
                              0. Anpfiff .Spieltag - EM-Gruppe
                              Wetter: bewölkt
                              Zuschauer: 80000
                              Formationen: Färöer: 2-5-3, Schottland: 3-5-2
                              5. Beide Mannschaften spielen kontrolliert.
                              6. Chance Färöer... Vergeben!
                              13. Chance Färöer... Vergeben!
                              28. Chance Schottland... Tor! Torschütze zum 0:1 - Frank Muir
                              45. Halbzeit! Aktueller Spielstand: 0:1
                              Chancenverhältnis: 2:1
                              Ballbesitz: 51.5% zu 48.5%
                              Spielnote: 2
                              46. Anpfiff 2.Halbzeit!
                              46. Chance Schottland... Tor! Torschütze zum 0:2 - Russell Burns
                              49. Chance Schottland... Tor! Torschütze zum 0:3 - Frank Muir
                              50. Chance Schottland... Vergeben!
                              51. Chance Färöer... Vergeben!
                              52. Chance Schottland... Vergeben!
                              90. Abpfiff! Endergebnis: 0:3
                              Chancenverhältnis: 3:5
                              Ballbesitz: 49.1% zu 50.9%
                              Spielnote: 1-

                              Viertelfinale
                              (Info) Wales - England - : -
                              (Info) Portugal - Andorra - : -
                              (Info) Niederlande - Schottland - : -
                              (Info) Ukraine - Slowenien - : -

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X