Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EM-Quali. Saison 31/32

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    9. Spiel: Stärker und taktisch besser formatiert, ein verdienter Sieg gegen Dänemark.


    Dänemark - Albanien 0:1
    Zuschauer: 68000
    (22667 Sitzplätze, 45333 Stehplätze)

    Ballbesitz:
    41.3% - 58.7%
    Chancen:
    5 - 7
    Chancenverwertung:
    0% - 14.3%
    Spielnote:
    2
    Wetter:
    Dauerregen
    Medieninteresse im Vorfeld:
    hoch
    Formationen:
    4-4-2 - 4-4-2
    Ausrichtungen:
    Defensiv - Sehr offensiv
    Stärke:
    696.1 - 992.1

    Taktische Bewertung:
    Dänemark spielte Defensiv und hatte Schwierigkeiten
    gegen die Sehr offensive Spielweise von Albanien.
    Am Ende gewann Albanien das Spiel wie erwartet.

    Tore:
    0:1 (22.Minute) - Emin Gjini

    Aufstellung:
    (T) Mads Bondo Flyvholm (8) (8) Besnik Lika (T)
    (A) Frode Jespersen (7) (9) Milot Ramaj (A)
    (A) Nicolai Kessler (7) (8) Xhevat Driza (A)
    (A) Vilfred Möller-Nielsen (7) (9) Fatmir Kastrati (A)
    (A) Poul Nyrup Fredriksen (9) (9) Xhelal Muriqi (A)
    (M) Thomas Axel Skovdahl (7) (9) Fatlind Selmanaj (M)
    (M) Henrik Husmark (9) (9) Sokol Ibrahimi (M)
    (M) Emil Kvorning (9) (9) Shpetim Peco (M)
    (M) Jess Willumsen (9) (9) Tariq Dastborzo (M)
    (S) Poul Richard Lohmann (7) (9) Emin Gjini (S)
    (S) Christian Enemark (7) (9) Nderim Haxhi (S)

    Kommentar


    • #32
      ??? da war wohl mal wieder der nt nicht eingeloggt vor dem spiel !!!???

      Schottland - Albanien 8:0
      Zuschauer: 91000
      (30333 Sitzplätze, 60667 Stehplätze)

      Ballbesitz:
      86.7% - 13.3%
      Chancen:
      15 - 2
      Chancenverwertung:
      53.3% - 0%
      Spielnote:
      1+
      Wetter:
      sonnig
      Medieninteresse im Vorfeld:
      hoch
      Formationen:
      3-5-2 - 4-4-2
      Ausrichtungen:
      Kontrolliert - Sehr offensiv
      Stärke:
      777.9 - 125

      Taktische Bewertung:
      Gegen das Kontrollierte System von Schottland kam
      Albanien mit seiner Sehr offensiven Spielweise nicht sonderlich zurecht.
      Am Ende gewann Schottland das Spiel wie erwartet.

      Tore:
      1:0 (2.Minute) - Russell Burns
      2:0 (41.Minute) - Edwin McIldoey
      3:0 (49.Minute) - Russel McCallen
      4:0 (51.Minute) - Russell Burns
      5:0 (57.Minute) - Russell Burns
      6:0 (59.Minute) - Andrew Mulgrew
      7:0 (71.Minute) - Andrew Mulgrew
      8:0 (80.Minute) - Andrew Mulgrew

      Aufstellung:
      (T) Kenneth MacSween (9) (8) Besnik Lika (T)
      (A) Edwin McIldoey (8) (9) Milot Ramaj (A)
      (A) Rowan Lavety (9) (8) Xhevat Driza (A)
      (A) Kevin Budd (9) (9) Fatmir Kastrati (A)
      (M) Marty Millar (9) (9) Xhelal Muriqi (A)
      (M) Gabriel MacGregor (9) (9) Fatlind Selmanaj (M)
      (M) Ronald Blanchard (8) (9) Sokol Ibrahimi (M)
      (M) Russel McCallen (9) (9) Shpetim Peco (M)
      (M) Robert McGuire (8) (9) Tariq Dastborzo (M)
      (S) Russell Burns (9) (9) Emin Gjini (S)
      (S) Andrew Mulgrew (9) (9) Nderim Haxhi (S)


      Kommentar


      • #33
        10. Spiel: Nach dem Debakel gegen Schottland eine weitere Niederlage gegen die starken Deutschen.

        Albanien - Deutschland 1:3
        Zuschauer: 45500
        (15167 Sitzplätze, 30333 Stehplätze)

        Ballbesitz:
        36.9% - 63.1%
        Chancen:
        5 - 7
        Chancenverwertung:
        20% - 42.9%
        Spielnote:
        2
        Wetter:
        Dauerregen
        Medieninteresse im Vorfeld:
        hoch
        Formationen:
        3-5-2 - 3-4-3
        Ausrichtungen:
        Sehr defensiv - Offensiv
        Stärke:
        615.1 - 1105.1

        Taktische Bewertung:
        Albanien spielte Sehr defensiv und hatte damit Vorteile
        gegen die Offensive Spielweise von Deutschland.
        Am Ende setzte sich trotzdem das stärkere Team durch.

        Tore:
        0:1 (5.Minute) - Knut Keller
        0:2 (15.Minute) - Sascha Meier
        1:2 (69.Minute) - Arijan Fatos
        1:3 (84.Minute) - Benedikt Auerbach

        Aufstellung:
        (T) Brahim Besart (8) (10) Bastian Meier (T)
        (A) Milot Ramaj (9) (9) Johann Wrede (A)
        (A) Fatmir Kastrati (9) (9) Dieter Maier (A)
        (A) Arbnor Pinar (9) (9) Jonas Meyer (A)
        (M) Fatlind Selmanaj (9) (9) Till Engel (M)
        (M) Sokol Ibrahimi (9) (9) Jonathan Schmidt (M)
        (M) Shpetim Peco (9) (9) Linus Meier (M)
        (M) Arijan Fatos (8) (9) Sascha Meier (M)
        (M) Granit Zela (8) (10) Gerrit Zimmermann (S)
        (S) Abedin Cipi (9) (9) Benedikt Auerbach (S)
        (S) Nderim Haxhi (9) (9) Knut Keller (S)

        Kommentar


        • #34
          Testspiel: Nochmal 5% Eingespieltheit dazugewonnen. Jetzt heißt es 6 Punkte aus den letzten beiden Qualispielen zu holen.

          Albanien - Lettland 2:1
          Zuschauer: 67000
          (22333 Sitzplätze, 44667 Stehplätze)

          Ballbesitz:
          56.1% - 43.9%
          Chancen:
          5 - 6
          Chancenverwertung:
          40% - 16.7%
          Spielnote:
          1-
          Wetter:
          Dauerregen
          Medieninteresse im Vorfeld:
          hoch
          Formationen:
          5-3-2 - 3-5-2
          Ausrichtungen:
          Sehr offensiv - Kontrolliert
          Stärke:
          916 - 732.1

          Taktische Bewertung:
          Gegen das Sehr offensive System von Albanien kam
          Lettland mit seiner Kontrollierten Spielweise nicht sonderlich zurecht.
          Am Ende gewann Albanien das Spiel wie erwartet.

          Tore:
          1:0 (40.Minute) - Emin Kaci
          2:0 (51.Minute) - Sokol Ibrahimi
          2:1 (89.Minute) - Genadijs Birkavs

          Aufstellung:
          (T) Brahim Besart (8) (9) Viktors Plakans (T)
          (A) Milot Ramaj (9) (9) Aaigars Zavoronkovs (A)
          (A) Xhelal Muriqi (9) (9) Vladimirs Grebis (A)
          (A) Fatmir Kastrati (9) (9) Genadijs Birkavs (A)
          (A*) (*) (9) Andrievs Lukosevicius (M)
          (A) Harun Berhami (8) (8) Andrejs Razulis (M)
          (M) Sokol Ibrahimi (9) (9) Tadas Kazlauskas (M)
          (M) Shpetim Peco (9) (8) Marek Skarbalius (M)
          (M) Emin Kaci (8) (9) Andrejs Albats (M)
          (S) Abedin Cipi (9) (9) Vidas Zemlinskis (S)
          (S) Sokol Viaud (8) (9) Markus Rzeszoto (S)

          Kommentar


          • #35
            11. Spiel: 3 Punkte in Kasachstan geholt.

            Kasachstan - Albanien 0:2
            Zuschauer: 52000
            (17333 Sitzplätze, 34667 Stehplätze)

            Ballbesitz:
            37.4% - 62.6%
            Chancen:
            5 - 7
            Chancenverwertung:
            0% - 28.6%
            Spielnote:
            2+
            Wetter:
            dichter Nebel
            Medieninteresse im Vorfeld:
            hoch
            Formationen:
            3-5-2 - 4-4-2
            Ausrichtungen:
            Sehr defensiv - Sehr offensiv
            Stärke:
            587.8 - 980.3

            Taktische Bewertung:
            Kein Team konnte mit seiner taktischen Ausrichtung einen Vorteil erlangen.

            Tore:
            0:1 (30.Minute) - Nderim Haxhi
            0:2 (87.Minute) - Abedin Cipi

            Aufstellung:
            (T) Khuraman Tsarev (7) (8) Besnik Lika (T)
            (A) Samad Shistyev (8) (9) Milot Ramaj (A)
            (A) Serikbek Ryaov (7) (9) Xhelal Muriqi (A)
            (A) Malet Tchepikov (7) (9) Fatmir Kastrati (A)
            (M) Ajdar Tretyakov (7) (9) Xhevat Driza (A)
            (M) Hajy Ostrovsky (8) (9) Fatlind Selmanaj (M)
            (M) Shaig Tsibliyev (7) (9) Sokol Ibrahimi (M)
            (M) Kylych Revnik (7) (9) Shpetim Peco (M)
            (M) Erzhan Kalkow (7) (8) Emin Kaci (M)
            (S) Araz Rahimov (8) (9) Nderim Haxhi (S)
            (S) Garri Nevskaja (9) (9) Abedin Cipi (S)

            Kommentar


            • #36
              Test gegen Spanien: Schwächer / knappe Niederlage



              Spanien - Albanien 2:1
              Zuschauer: 56000
              (18667 Sitzplätze, 37333 Stehplätze)

              Ballbesitz:
              53.7% - 46.3%
              Chancen:
              8 - 4
              Chancenverwertung:
              25% - 25%
              Spielnote:
              1-
              Wetter:
              dichter Nebel
              Medieninteresse im Vorfeld:
              hoch
              Formationen:
              2-5-3 - 5-3-2
              Ausrichtungen:
              Defensiv - Kontrolliert
              Stärke:
              870.4 - 726.2

              Taktische Bewertung:
              Spanien spielte ein Defensives 2-5-3 und hatte
              Probleme mit dem Kontrollierten Spiel von Albanien.
              Am Ende setzte sich trotzdem das stärkere Team durch.

              Tore:
              1:0 (20.Minute) - Cipriano Panero
              2:0 (76.Minute) - Isidoro Venegas
              2:1 (80.Minute) - Sokol Viaud

              Aufstellung:
              (T) Naldo Navas (8) (8) Brahim Besart (T)
              (A) Naldo Descalzo (9) (9) Arbnor Pinar (A)
              (A) Xabat Caceres (7) (9) Milot Ramaj (A)
              (M) Isidro Lambarri (9) (9) Xhelal Muriqi (A)
              (M) Martin Elejalde (8) (8) Igli Kristi (A)
              (M) Fidel Inarraza (7) (9) Fatmir Kastrati (A)
              (M) Veto Lamota (7) (9) Fatlind Selmanaj (M)
              (M) Alfonso Saga (8) (8) Arijan Fatos (M)
              (S) Rafael Ventosa (9) (9) Sokol Ibrahimi (M)
              (S) Cipriano Panero (9) (8) Sokol Viaud (S)
              (S) Isidoro Venegas (8) (8) Skerdilaid Fatos (S)

              Kommentar


              • #37
                12. Spiel: Lockeres Ding zum Ende der Saison. Und Cipi mit drei Buden.

                Albanien - Bulgarien 5:0
                Zuschauer: 43800
                (14600 Sitzplätze, 29200 Stehplätze)

                Ballbesitz:
                73.3% - 26.7%
                Chancen:
                9 - 4
                Chancenverwertung:
                55.6% - 0%
                Spielnote:
                2-
                Wetter:
                verregnet
                Medieninteresse im Vorfeld:
                hoch
                Formationen:
                3-4-3 - 3-5-2
                Ausrichtungen:
                Sehr offensiv - Kontrolliert
                Stärke:
                987.6 - 366.8

                Taktische Bewertung:
                Gegen das Sehr offensive System von Albanien kam
                Bulgarien mit seiner Kontrollierten Spielweise nicht sonderlich zurecht.
                Am Ende gewann Albanien das Spiel wie erwartet.

                Tore:
                1:0 (18.Minute) - Abedin Cipi
                2:0 (46.Minute) - Abedin Cipi
                3:0 (53.Minute) - Nderim Haxhi
                4:0 (60.Minute) - Abedin Cipi
                5:0 (86.Minute) - Nderim Haxhi

                Aufstellung:
                (T) Besnik Lika (8) (9) Simo Zdrakov (T)
                (A) Milot Ramaj (9) (9) Deian Parwanow (A)
                (A) Xhelal Muriqi (9) (8) Danailov Getov (A)
                (A) Xhevat Driza (9) (9) Radomir Zoran Plasil (A)
                (M) Fatlind Selmanaj (9) (9) Karaulko Kathijotes (M)
                (M) Sokol Ibrahimi (9) (8) Bojidar Plasil (M)
                (M) Shpetim Peco (9) (8) Valery Lapatov (M)
                (M) Emin Kaci (8) (9) Venedikt Mollov (M)
                (S) Sokol Viaud (8) (8) Ilko Battenberg (M)
                (S) Nderim Haxhi (9) (8) Vladimir Alexandrov (S)
                (S) Abedin Cipi (9) (9) Sebastian Rossen Brashnarov (S)

                Kommentar

                Lädt...
                X